Die
HAUSIDEEN
- COMMUNITY Schauen Sie mal rein !

www.Ferienhaus-euronat.de Das Haus
Haus und Garten
der Onlinedienst der
Zeitschrift Das Haus
 

Spezielle Bau-
Versicherungen
Immobiliensuche

excl. Immobilien
in Mallorca

Käuferle erhält German Design Award

Jury zeichnet Käuferle HT-Tor für herausragendes Produktdesign aus

Der Torspezialist Käuferle aus Aichach erhält für das horizontal teilbare HT-Tor den German Design Award 2018 in der Kategorie „Excellent Product Design“ im Bereich „Building and Elements“. Das von Käuferle neu entwickelte, nicht ausschwenkende Tor verbindet Funktionalität und Design und ist besonders für Privatgaragen geeignet. Der deutsche Rat für Formgebung zeichnet mit diesem Preis jährlich hochkarätige Einreichungen im Produkt- und Kommunikationsdesign aus.

Individuell gestaltbar bei hoher Funktionalität
Derzeit kommen im privaten Hausbau vor allem Kipp- oder Sektionaltore zum Einsatz. HT-Tore verbinden die positiven Eigenschaften dieser Torarten und stellen damit eine interessante Alternative dar, die Vorteile in der Verarbeitung, Konstruktion sowie Möglichkeiten zur Individualisierung bietet. Die horizontale Teilung des HT-Tors erlaubt eine individuelle Beplankung des Torflügels. Verschiedenste Beläge eignen sich daher für die Konstruktion. Im Vergleich zur Sektionaltorkonstruktion reduziert sich das Fugenbild, was zusätzliche Freiheiten in der Gestaltung eröffnet. Da Zarge und Torflügel flächenbündig angelegt sind, lässt sich die Toranlage nahtlos in Fassaden einfügen. Gleichzeitig schwenkt das HT-Tor – im Gegensatz zu Kipptoren – nicht nach außen aus. „Das Zusammenspiel von Funktion und Optik stellt eine große Herausforderung dar. Mit dem HT-Tor ist es uns gelungen, beide Aspekte optimal zu verbinden“, erklärt Sebastian Käuferle, Geschäftsführer der Käuferle GmbH & Co. KG. „Wir sind stolz, dass die Fachjury diese Leistung anerkennt, und freuen uns schon auf die feierliche Übergabe des Preises.“

Auszeichnung mit Prestige
Aus über 5.000 Einreichungen hat die Jury des Rates zur Formgebung die Käuferle GmbH & Co. KG zu einem der Gewinner gekürt. Der German Design Award hebt innovative Produkte und Projekte sowie ihre Hersteller und Gestalter hervor, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Mit über 1.200 Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft, Design und Presse ist die Verleihung im Rahmen der internationalen Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt am Main im Februar 2018 eines der bedeutendsten Designevents des Jahres.

Das horizontal teilbare HT-Tor erlaubt eine individuelle Gestaltung der Anlage. Quelle: Sven Rahm fotografie
Das HT-Tor schwenkt beim Öffnen und Schließen nicht über die Torebene hinaus. Quelle: Sven Rahm fotografie
Der Schwenkradius im Inneren der Garage ist sehr gering und der vorhandene Platz kann so optimal genutzt werden. Quelle: Sven Rahm fotografie

siehe auch: www.kaeuferle.de

 

Altbau und Denkmalpflege Informationen und vieles mehr beim Kollegen
Architekt Konrad Fischer




Kettensägen schärfen