News Forum

Wohnungsrenovierung ohne Sperrmüll-Verschwendung und CO2-neutral

Folierung von gebrauchten Möbeln liegt bei Wohnungsrenovierungen voll im Nachhaltigkeits-Trend

Klimaschutz und Nachhaltigkeit liegen in Deutschland voll im Trend. Wo bisher weggeworfen wurde, wird heute renoviert und Upcycling betrieben. Das ist günstig, schnell und CO2-neutral. Mit selbstklebender Möbelfolie ist chices Wohnen trotz alter Möbel problemlos möglich. Abgenutzte altmodische, aber noch funktionsfähige Möbel werden damit in kürzester Zeit zu echten Hinguckern umgewandelt. Solche strapazierfähigen High-Tech-Folien bringen überall dort frische Farbtöne in die Wohnung, wo ein neues Design gewünscht oder einfach Akzente gesetzt werden sollen.

"Auch kleinere Schäden am Mobiliar lassen sich mit geeigneten Folien kaschieren. Wobei die selbstklebenden Möbelfolien schnell und problemlos angebracht werden können", so der Chef von decofilms, der Folienprofi Sascha Syrzisko. Bei der Anwendung dieser modernen Materialien sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. https://www.decofilms.de/

Wie geht das mit den Möbelfolien bei der Renovierung?

Möbelfolien sind ganz einfach zu montieren. Einfach passend der Flächen auf den Möbeln zuschneiden, ankleben und im Handumdrehen kann man das neue Raumdesign begutachten. Dabei sind die Folien extrem strapazierfähig und können auch auf der Wand zum Einsatz gebracht werden. Sie sind einfach zu reinigen und schützen die Möbel.

decofilms liefert Möbelfolien perfekt auf Maß vorgeschnitten

Je nach Größe der zu beklebenden Oberflächen, können individuell zugeschnitten Folienstücke passgenau bestellt werden. Dazu kann einfach der Generator genutzt werden, der sich bei jedem Folienprodukt befindet.

Nähere Informationen zu diesem Thema unter: http://www.decofilms.de

Um Einrichtungen neuen Schwung zu verleihen, müssen keine neuen und teuren Möbel gekauft werden. Eine High-Tech-Möbelklebefolie von decofilms.de schafft eine preiswerte und optisch sehr ansprechende Alternative und ist wie eine Schönheitsoperation für gebrauchte Möbel. Auf der Internetseite www.decofilms.de finden sich unterschiedlichste und außergewöhnliche Varianten - wie hier eine Folie in Apfelholz-Optik. Copyright: decofilms