News Forum

Bionischer Schutz jetzt auch für Holz

Holz – bionisch geschützt

Mit der neuen „Drytec HolzProtect“ präsentierte Südwest (Böhl-Iggelheim) zur FAF 2019 eine funktionelle bionische Beschichtung, die nun auch Holzfassaden optimalen Wetterschutz bietet. Die Farbe lässt Feuchtigkeit schnell abfließen und hält die Fassade trocken, sodass die Algen- und Pilzbildung erschwert wird. Zudem schützt die innovative „Sun-Block-Technologie“ vor UV-Strahlung und sorgt so für langfristig farbtonstabile und schöne Oberflächen.

Schon bei der Entwicklung der innovativen „Drytec“-Fassadenfarbe orientierte sich das Forscherteam an einem bionischen Funktionsprinzip: Die mikrostrukturierte Oberfläche ist der noppenartigen Panzerstruktur des in der Wüste lebenden Nebeltrinkerkäfers nachempfunden. Auf die Fassade übertragen heißt das, dass Wassertropfen umgehend abfließen – die Fassade trocknet schnell und wird so langfristig vor Feuchteschäden bewahrt. Die neue „Drytec HolzProtect“ greift diese Technologie auf und berücksichtigt dabei die speziellen Anforderungen des natürlichen Werkstoffs Holz.

Als organischer Werkstoff benötigt Holz besonderen Schutz – vor allem gegen Feuchte, denn sonst drohen Algen und Pilze. „Drytec HolzProtect“ lässt Feuchtigkeit rasch abfließen, innovative verkapselte Filmkonservierer, die je nach Intensität der Bewitterung aktiviert werden, sorgen für zusätzlichen Schutz. Das elastische Bindemittel nimmt zudem leichte Bewegungen im Holz auf, ohne zu reißen – das macht „Drytec HolzProtect“ insbesondere für nicht-maßhaltige Holzbauteile zur richtigen Wahl.

Auch UV-Strahlung muss eine Holzoberfläche außen standhalten. „Drytec HolzProtect“ wurde daher mit „Sun-Block-Technologie“ ausgestattet: Diese absorbiert UV-Strahlen und schützt Bindemittel und Pigmente wirkungsvoll. Im Ergebnis zeigt die Fassadenfarbe eine äußerst hohe Farbtonstabilität und minimale Kreidung – Holzflächen bleiben lange schön und intakt.

„Drytec HolzProtect“ lässt sich streichen, rollen oder mit dem Airless-Spritzverfahren verarbeiten. Sie ist in den Gebindegrößen 2,5 und 10 Liter erhältlich und in allen Farbtönen des All-Color-Mix-Systems tönbar – damit können auch gestalterisch alle Wünsche erfüllt werden.

Mit „Drytec HolzProtect“ stellte Südwest auf der FAF ein weiteres bionisches Produkt vor. „Drytec HolzProtect“ trocknet Holzoberflächen in Rekordgeschwindigkeit, erschwert so Algen- und Pilzbefall und schützt die Farbtonintensität durch eine Sun-Block-Technologie. Foto: Fotolia