News Forum

Nachhaltige Bodenfarbe besteht Härtetest

Im Zentrum des StoCretec-Auftritts zur FAF 2019 stand die neue nachhaltige und emissionsarme Bodenfarbe StoCryl BF 700, die am gemeinsamen Messestand mit Sto (Halle 7, Stand 303) einem Live-Härtetest unterzogen wurde. Der Bauchemie-Spezialist aus Kriftel hatte einen Teil der Standfläche mit der Bodenfarbe beschichtet und demonstrierte so praktisch die Robustheit des vielseitigen Produktes.

Nachhaltigkeit zum Anfassen präsentierte StoCretec auf der FAF 2019 – ein Teil der Standfläche war mit der neuen Acrylat-Bodenfarbe StoCryl BF 700 beschichtet, sodass sich jeder Besucher selbst von deren optischen und funktionalen Eigenschaften überzeugen konnten. „Zeitgemäße Bauprodukte sollen emissionsarm und funktional sein und dabei gleichzeitig Wohlfühlatmosphäre schaffen. Daher haben wir den Fokus auf der FAF ganz bewusst auf unsere neue Bodenfarbe gelegt – sie ist ein Musterbeispiel dafür, wie dieses Zusammenspiel gelingen kann“, erklärt Frank Nuske, Leiter Marketing bei StoCretec.

StoCryl BF 700 ist für mineralische Untergründe entwickelt und erfüllt die hohen Anforderungen an nachhaltiges Bauen nach DGNB und LEED. Dabei fällt positiv in die Waagschale, dass die Produktion CO2-neutral erfolgt – zu 100 Prozent mit regenerativen Energien. Zusätzlich unterstützt StoCretec das zertifizierte Klimaschutzprojekt „Wasserkraft in Antsirabé“ in Madagaskar: Auf der Projektfläche werden durch die Aufforstung von 40.000 Bäumen insgesamt rund 400 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr eingespart.

Vielseitig, individuell und einfach verarbeitet

Die einkomponentige Bodenfarbe eignet sich vielfältig – zum Beispiel für Aufenthaltsräume, Flure, Empfangs- oder Verkaufsräume. Sie wird verarbeitungsfertig geliefert, ist chemisch beständig, abriebfest und leicht zu reinigen, was der Praxistest auf dem Boden des Messestands bestätigte. Auch die Gestaltungsmöglichkeiten sind breit: Tönbar nach RAL Farbtonfächer und StoColor-System erfüllt StoCryl BF 700 nahezu alle Farbwünsche. Die Metallic-Chipsmischungen silver, gold und copper setzen zusätzlich funkelnde Highlights. Mit der ebenfalls neuen einkomponentigen Versiegelung StoCryl BF 750 werden diese optimal im Boden eingebunden. Für unverwechselbares Design sorgt StoCryl BF 700 Metallic mit den Verarbeitungstechniken Metallic-Ballotini und Metallic-Effect.
 

Ein Teil des Messestandes wurde mit StoCryl BF 700 beschichtet – ein Härtetest für die Bodenfarbe. Foto: StoCretec
Die emissionsarme Beschichtung lässt sich vielseitig einsetzen und gestalten, ist robust und wird zudem CO2-neutral hergestellt. Foto: StoCretec