News Forum

CE-Spezialband für besondere Anforderungen

Hannoband-BG1 hält erneut ausgezeichnet dicht

Witterungsbeständig, schlagregendicht, leicht zu verarbeiten: Das Hannoband-BG1 dichtet Fugen an Fassaden und Mauerwerk langfristig und zuverlässig ab. Diese Qualität bestätigen auch zahlreiche Prüfzeugnisse: Zuletzt erfüllte der Klassiker unter den Fugendichtbändern erneut den Produkt-Leistungsnachweis ETA 06/0083 (Europäische Technische Bewertung) – mit dieser CE-Kennzeichnung entspricht das Band allen EU-weiten Anforderungen an Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz. Deutlich über den Anforderungen der DIN 18542 liegend, überzeugt das Hanno-Band durch seine ausgeprägte Langlebigkeit: Der Dicht- und Dämmspezialist gewährt Anwendern eine versuchserprobte Funktionsgarantie von 15 Jahren. Im Vergleich zu herkömmlichem Dichtstoff lässt sich das Band einfach, schnell und ohne zusätzliche Materialien verarbeiten: Band einlegen, Klebeschicht andrücken, fertig. Weitere verarbeitungstechnische Vorteile ergeben sich durch seine Temperaturbeständigkeit (-30 Grad Celsius bis +100 Grad Celsius), Diffusionsoffenheit, Anstrichverträglichkeit und eine hohe Schalldämmung (bis zu 59 Dezibel). Zum Einsatz kommt es bei sehr großen Bewegungsaufnahmen von 20 bis 35 Millimetern, für besonders anspruchsvolle und große Fugen eignet sich das Hannoband-BG1 M mit spezieller Membrantechnologie.
 

Das Hannoband-BG1 dichtet Fugen zuverlässig ab – und erfüllt zugleich strengste Qualitäts- und Sicherheitsbedingungen. Bild: Hanno Werk GmbH & Co. KG