News Forum

Intelligente Kombination für die natürliche Lüftung

WindowMaster entwickelt Automatisierungslösung für Wicline 75 evo von Wicona

Sie versorgen das Gebäude umweltschonend mit Frischluft und bieten ein hohes Maß an gestalterischer Freiheit für Planer und Architekten: Integrierte Fenster-Automatisierungslösungen für die natürliche Lüftung gewinnen sowohl im Zuge der Digitalisierung als auch im Rahmen der Nachhaltigkeitsdebatte vermehrt an Bedeutung. Intelligente Systeme, die mit bereits auf dem Markt etablierten Profilen kombiniert werden, bietet WindowMaster an. So hat das Unternehmen jüngst Antriebspakete speziell für einwärts öffnende Kipp- und Drehfenster der Serie Wicline 75 evo von Wicona entwickelt.

Die Automatisierungslösung ermöglicht den umweltschonenden und zugleich effizienten Luftaustausch – ohne Abstriche bei der kreativen Planung von Fenstern und Fassaden machen zu müssen. Sie wurde entwickelt, um Architekten und Planern die Arbeit mit auf dem Markt etablierten Produkten zu erleichtern. So überzeugt das 75 Millimeter tiefe Aluminiumprofil von Wicona beispielsweise aufgrund seiner ansprechenden Optik sowie vor allem wegen seiner nachhaltigen, bauphysikalischen Merkmale. Dazu gehören unter anderem eine besonders hohe Wärmedämmeigenschaft sowie eine gute Luftdichtigkeit. In der Schweiz wurde Wicline 75 evo sogar als erstes Metallfenster als Minergie-P-Modul zertifiziert. Diese Eigenschaften sorgen in Verbindung mit der natürlichen Belüftung für eine besonders umweltfreundliche Lüftungslösung. Durch die Kombination mit – je nach Fenstergröße – einem oder mehreren Kettenantrieben WMX 813 sowie mit einem Verriegelungsantrieb Typ WMB 815 von WindowMaster wird diese mithilfe intelligenter Steuerung weiter optimiert. Eingesetzt werden hier zwei echte Kraftpakete. So verfügt das zur integrierten und nahezu unsichtbaren Montage entwickelte Produkt WMX 813 über eine Druckkraft von bis zu 150 sowie über eine Zugkraft von bis zu 250 Newton. Die Hublänge reicht dabei von 50 bis 1.000 Millimeter. Der extra kleine Verriegelungsantrieb WMB 815 weist sogar eine Druck- und Zugkraft von jeweils 300 Newton sowie eine Zuhaltekraft von bis zu 2.000 Newton auf.

Intelligent integriert
Trotz ihrer geringen Größe verfügen beide Antriebe über eine smarte Steuerung. So lassen sie sich mit der MotorLink-Technologie sowie mit TrueSpeed von WindowMaster installieren. Sogenannte MotorController übernehmen hier die Kommunikation vom Fensterantrieb zur Gebäudeleittechnik (GLT). Beide Technologien erleichtern – dank durchgehend kontrollierter Automatisierung – die präzise und synchrone Regelung der Stellantriebe für ein gleichbleibend angenehmes Raumklima. Mit Motorlink sind dabei drei Antriebsgeschwindigkeiten möglich, die sich an den vom Kunden vorgegebenen Parametern – zum Beispiel für den Regel- und Handbetrieb oder den Rauch- und Wärmeabzug – orientieren und für eine präzise Positionssteuerung sorgen. Eine millimetergenaue Fensteröffnung lässt sich mit Truespeed realisieren. Hierbei wird die Antriebsgeschwindigkeit auf bis zu einem Millimeter pro Sekunde verringert. Dies führt zu einer besonders geräuscharmen Bedienung. Zudem sorgt die Motorlink-Technologie für einen sicheren Betrieb. So werden während des Schließvorgangs blockierende Objekte erkannt und die Stellrichtung entsprechend umgekehrt. 

Um die Automatisierungslösung für verschiedene Flügelformate der Wicline 75 evo-Serie zu optimieren, hat WindowMaster vier Pakete mit unterschiedlichen Antriebskombinationen sowie -anordnungen entwickelt. Darin sind jeweils auch Beschläge zur Motorbefestigung und Anbindung an das Fenster sowie ein abgestimmtes Kabelkonzept enthalten. „Das Ergebnis ist für uns ein weiterer großer Schritt, um unserer Strategie nachzukommen, kleine, zuverlässige und intelligente Antriebe zu produzieren, die für die Integration mit den auf dem Markt bekannten und bewährten Aluminiumprofilen von Lieferanten wie Wicona ausgelegt sind", sagt Erik Boyter, CEO von WindowMaster. Die Antriebspakete sind ab Ende des ersten Quartals 2021 erhältlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.windowmaster.de 

WindowMaster hat eine Automatisierungslösung für einwärts öffnende Kipp- und Drehfenster der Serie Wicline 75 evo von Wicona entwickelt. Foto: WindowMaster
Klein aber oho: der Verriegelungsantrieb WMB 815 weist eine Zuhaltekraft von bis zu 2.000 Newton auf. Foto: WindowMaster
Integriert montiert: Der Kettenantrieb WMX 813 kombiniert Funktionalität und Leistungsstärke in einem kompakten Format. Foto: WindowMaster
Smarte Steuerung sorgt für ein gleichbleibend behagliches Raumklima: Die MotorLink-Technologie und Truespeed von WindowMaster ermöglichen die durchgängig präzise und synchrone Regelung der Stellantriebe. Foto: WindowMaster