Und es geht schon wieder los

Für alles was sonst nicht passt.

Moderatoren: Jenne, Quasimodo

Herber
Beiträge: 36
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 09:16

Und es geht schon wieder los

Beitrag von Herber »

Hi Leute,

war gerade einkaufen und konnte nicht fassen, wie viel Weihnachtszeug schon wieder in den Läden steht.. Ich weiß, das sagt man jedes Jahr, aber es fängt doch echt immer früher an, oder? :D

Ich weiß auch schon, dass meine Freundin dieses Jahr noch einen dieser Herrnhuter Sterne haben möchte.. Das ist jedes Jahr so, seit wir einmal auf dem Dresdner Striezelmarkt waren und sie sie dort entdeckt hat. Seitdem fahren wir jedes Jahr. Ich hoffe ja ein wenig, dass es dieses Jahr coronabedingt ausfällt, zumindest unser Ausflug... Immerhin war es dort immer unglaublich voll. :oops:

Freut ihr euch schon auf Weihnachten oder seid ihr eher Fraktion "Grinch"?
Benutzeravatar
Jimmy
Beiträge: 54
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 08:02

Re: Und es geht schon wieder los

Beitrag von Jimmy »

Hallo!

Mit den Weihnachtsartikel in den Läden bin ich ganz deiner Meinung. Doch mir kommt es so vor, als ob jedes Jahr ein paar Tage früher das "Weihnachten" in den Supermärkten vorzufinden ist...Ich mag Weihnachten sehr, fange aber erst in der Woche vom 1. Advent an zu dekorieren. Weihnachtsbaum wird erst zum Heilig Abend aufgestellt und geschmückt.
Bin da auch ziemlich hartnäckig und kaufe auch keine Weihnachtsleckereien vor Dezember, obwohl ich Lebkuchen und Dominosteine über alles liebe, das gehört aber eben bei mir zum Weihnachtsfest dazu.

Ich bin auch noch nicht schlüßig, ob ich dieses Jahr auf den Weihnachtsmarkt gehen werde, bei uns war es auch immer rappellvoll auf dem Weihnachtsmarkt, aber gerade das machte die Stimmung aus. Falls nicht, dann werde ich den virtuellen Dresdner Weihnachtsmarkt besuchen, diesen habe ich auf der Seite von Dresden-Onlineshop.de entdeckt :D , ich denke eine klasse Alternative, den Hartensteiner Weihnachtsstern habe ich übrigens dort auch schon entdeckt :D , vielleicht wäre so ein virtueller Weihnachtsmarkt genau das richtige für dich :pfiff: ?
Hank
Beiträge: 16
Registriert: Do 30. Aug 2018, 11:24

Re: Und es geht schon wieder los

Beitrag von Hank »

Virtueller Weihnachtsmarkt :shock: , was es nicht alles gibt...
Marie1985
Beiträge: 8
Registriert: Di 20. Okt 2020, 11:42

Re: Und es geht schon wieder los

Beitrag von Marie1985 »

Mir fehlt der Weihnachtsmarkt jetzt schon. Ich kann mir nicht vorstellen dass es dieses Jahr ansatzweise so etwas geben wird. Zum Glück kann man aus den Gewohnheiten auch etwas neues machen hier ein paar Gedanken, die ich mir bisher überlegt habe:
  • Holzhütte selber bauen und eigenen Weihnachtsmarkt machen
  • Deko selber basteln (geht mit Wein bzw. Glühwein bestimmt gut
  • Glühwein kaufen und gemütlich um eine Feuerschale im Garten sitzen
  • Wenn du Freund in der Stadt hast, an einem Abend von Haus zu Haus laufen und überall kurz einkehren (jeder bereitet etwas vor)
  • Auch wenn es langweilig ist, Weihnachtssachen bei Amazon bestellen (am besten schon im Nov. während Lockdown, dann ist der Dez. entspannt)
Vielleicht hat ja noch jemand kreative Ideen

Wünsch euch eine gute Woche
Mati
Benutzeravatar
Jimmy
Beiträge: 54
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 08:02

Re: Und es geht schon wieder los

Beitrag von Jimmy »

Hank hat geschrieben:
Do 8. Okt 2020, 07:22
Virtueller Weihnachtsmarkt :shock: , was es nicht alles gibt...
Jetzt weißt du es :pfiff:
Antworten