Wie dick soll das Glas für die Duschkabine sein?

alles über den Ausbau

Moderatoren: Jenne, Quasimodo

Antworten
Herber
Beiträge: 39
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 09:16

Wie dick soll das Glas für die Duschkabine sein?

Beitrag von Herber »

Ich baue gerade ein zweites Badezimmer bei uns im Erdgeschoss aus, wir hatten den Raum vorher nie wirklich genutzt, er war so eine halbe Speisekammer und da dachte ich mir is Quatsch den Raum so verkommen zu lassen.
Wir haben bereits ein kleines Bad mit Wanne sowie einen Toilettenraum, für das freie Zimmer als neues Badezimmer stelle ich mir eine Dusche mit Glasabtrennung mittig des Raumes vor, extra eine Wand hochgezogen dafür, rechts von der Tür soll noch eine Infrarotsauna Platz findet.
Ales mit Bodenheizung, Tellerkopfbrause in der Dusche usw.
Eher was fürs Wellness halt.
Unsere Dusche stelle ich mir wie auf dem Foto vor.
Wir haben jetzt mehrere Angebote für die Duschkabine erhalten, einige davon bieten 6mm Glas und einige 8 mm an.
Sind es 6mm ausreichend? Was meint ihr dazu?

Bild
Limaa
Beiträge: 40
Registriert: Di 26. Jun 2018, 08:28

Re: Wie dick soll das Glas für die Duschkabine sein?

Beitrag von Limaa »

Wie groß ist denn der ganze Raum, ehemalige Speisekammer? Dein Projekt sieht ziemlich ambitioniert aus, Respekt.

Hast du schon Wasseranschlüsse in dem Raum oder hast du die auch selbst verlegt?
Das mit den Angeboten würde ich abwägen - prinzipiell denke ich, dass 6mm ausreichen (sind das nicht auch die Norm?). Außer, du hast kleine Kinder, dann vllt. auf Nummer Sicher gehen. Wir haben damals Stabistangen einbauen müssen, um alles kindersicher zu machen, aber rückwirkend war das eine gute Idee: https://www.edelstahl-trifft-glas.de/du ... szubehoer/ Sieht nämlich auch ganz schick aus.

Zum Verständnis noch: Wie meinst du mittig im Raum? Freistehende Dusche oder wie?

LG
Manuel-DD37
Beiträge: 2
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 13:53

Re: Wie dick soll das Glas für die Duschkabine sein?

Beitrag von Manuel-DD37 »

Hallo,
ich würde dir zu 8mm raten, habe ich bei mir auch so gemacht. Da so große Scheiben die noch dazu eher frei im Raum stehen bei Berührung etwas schwingen macht das auf jeden Fall Sinn.
Es hilft dabei zwar eine Abstützungsstange an eine parallele Wand, aber trotzdem wird es bei 6mm nicht besonders stabil.
Benutzeravatar
Jimmy
Beiträge: 59
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 08:02

Re: Wie dick soll das Glas für die Duschkabine sein?

Beitrag von Jimmy »

Finde ich ne sinnvolle Idee ;)
Benutzeravatar
määnzer008
Beiträge: 183
Registriert: Di 19. Jan 2010, 22:05
Wohnort: Mainz

Re: Wie dick soll das Glas für die Duschkabine sein?

Beitrag von määnzer008 »

Hi,

wir haben eine Glassdusche über Eck, d.h. eine seite 95cm lang die andere 120cm.
Wir haben 8mm genommen und ich bereuhe es nicht.

LG Julian
"Wer ins Feuer bläst, dem fliegen die Funken in die Augen" icon_blah.gif
Benutzeravatar
Sven12
Beiträge: 9
Registriert: Mo 22. Feb 2021, 10:15
Wohnort: Dresden

Re: Wie dick soll das Glas für die Duschkabine sein?

Beitrag von Sven12 »

Hallo,
Ich hatte mal eine Glas Dusche mit nur 5 mm Glasstärke. Die hat nur ca. 1 Jahr gehalten. Glas ist gesprungen beim zu machen der Tür. Ich würde zu 8mm raten, gerade wenn man kleine Kinder hat.
LG
Antworten