Was bedeutet "Winterfest" für euch?

alle Fragen zum Altbau

Moderatoren: Jenne, Quasimodo

Antworten
Benutzeravatar
Roberto
Beiträge: 4
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 15:58

Was bedeutet "Winterfest" für euch?

Beitrag von Roberto »

Ich bin relativ neu in der Branche "Vermieter"... wir haben dein kleines 3-Parteien Haus, etwas außerhalb und sehr schön ländlich liegend.

Naja, und jetzt kommt ja der Winter, und ich hab sehr viele widersprüchliche Aussagen und Angaben dazu gehört, was ich an dem Haus alles machen muss, was ich machen sollte und so weiter und so fort...

Ich liebe ja ungefragte Ratschläge :-D Aber jetzt hat mich das doch verunsichert und sich dachte ich frage mal die Community, was so eure Standards sind?!
Hank
Beiträge: 11
Registriert: Do 30. Aug 2018, 11:24

Re: Was bedeutet "Winterfest" für euch?

Beitrag von Hank »

Naja, es gibt, wie du richtig festgestellt hast, auf jeden Fall ein Muss und ein Soll.

Wir haben bei uns auf jeden Fall eine richtige Außenbeleuchtung installiert, da wir im Haus einige Seniorinnen wohnen haben, und Angst hatten, dass sie sich verletzen... Was eventuell auch zu einer Klage führen könnte.
Man ist halt als Vermieter schon verantwortlich dafür, dass soweit alles in Schuss ist, zum Beispiel das Dach, was gerne mal vergessen wird: https://www.hausverwalterscout.de/Magaz ... senbereich

Und wenn du willst, dass dein haus lange "lebt", solltest du bestimmte Renovierungsarbeiten im Außenbereich nicht zu lange herauszögern, da das am Ende sonst wirklich teuer wird...

Frag deine Mieter auch einfach...
Antworten