Plissee in Altbauwohnung?

alle Fragen zum Altbau

Moderatoren: Lupo, Jenne, Quasimodo

Antworten
zementzieher
Beiträge: 19
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 12:03

Plissee in Altbauwohnung?

Beitrag von zementzieher » Mo 18. Apr 2016, 11:29

Hey liebe Häuslebauer,

es ist so weit, meine Tochter fängt ab Herbst an zu studieren. Wir haben uns jetzt eine Studentenwohnung für sie gekauft und müssen die noch etwas auf Vordermann bringen. Die Wohnung ist eine Altbauwohnung und man kennt es ja mit diesen hohen Wänden und Fenstern. Bei den Fenstern haben wir uns jetzt für Plissees entschieden, welche aber maßangefertigt werden müssen. Was sagt ihr dazu? Wir haben lang nicht gewusst, ob das mit Plissees schön aussieht, wollten aber mal etwas Neues ausprobieren. Kann uns zufällig jemand auch ein Plisseehersteller empfehlen, der preiswerte Plissees anbietet?

Dankeschön!
buildtoo
Beiträge: 37
Registriert: Do 10. Mär 2016, 12:36

Re: Plissee in Altbauwohnung?

Beitrag von buildtoo » Mi 20. Apr 2016, 09:44

Hallo!

Interessant, ich glaub, ich hab nämlich noch nie ne Altbauwohnung gesehen, wo die Fenster Plissees hatten. Schon eher ungewöhnlich! Das müssen dann aber neue Fenster, sein oder? Weil Altbaufenster haben ja oft diese Verstrebungen eingearbeitet, da ist es ja quasi unmöglich mit Plissees zu anzubringen.

Aber du hast schon Recht, Plissees stellen ne interessante Alternative zu Rollos, Jalousien oder Vorhängen dar und man sieht sie auch immer öfters. Ich persönlich bin ja der Meinung das Plissees was Modernes mitbringen, zudem haben sie zahlreiche Vorteile: Lichtschutz, Blickschutz, halten die Wärme draußen, etc.

Bezüglich eines Herstellers könntest du mal hier schauen:

Die bieten auch maßgeschneiderte Lösungen an und das zu, wie ich finde, richtig guten Preisen. Wobei der Preis nicht die wesentlichste Rolle spielen sollte, wichtig dabei ist nämlich vor allem die Qualität, denn nur dann, hat man auch nach Jahren noch Freude daran. Bringt ja auch nichts, wenn die Teile nur billig sind und nach ein paar Jahren völlig abgenutzt sind. Vielleicht einfach mal Kontakt aufnehmen und die Möglichkeiten abwägen!

Grüße
Mariius
Beiträge: 17
Registriert: So 20. Nov 2016, 16:47

Re: Plissee in Altbauwohnung?

Beitrag von Mariius » So 20. Nov 2016, 23:49

Hallo,
ganz ehrlich Rollos und Jalousien mag ich auch gar nicht. Da würde ich mir lieber ganz gewöhnliche Vorhänge an die Fenster hängen, obwohl ich sie auch nicht unbedingt schön finde.
Ein optisch schöner und moderner Licht-und Blickschutz ist ein Plissee, ich habe sie schon lange in meinem Haus. Für eine Wohnung in der ein junges Mädchen wohnt, sind Plissees auf jeden Fall gut geeignet.
Online könnt ihr euch Plissees nach Maß bestellen und ihr habt auch eine große Auswahl an schönen Stoffen und Mustern.
Die Plissees werden ganz einfach mit Magnetverschlüssen befestig, das geht ganz einfach und man beschädigt die Fensterrahmen nicht.
Schaut einfach mal nach!
Liebe Grüße


Edit: Link entfernt
Floriana
Beiträge: 5
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 11:51

Re: Plissee in Altbauwohnung?

Beitrag von Floriana » Fr 25. Nov 2016, 22:34

Hallo.
also ich mag Plissees auch sehr. Ich finde sie sehr praktisch und dazu auch noch optisch sehr schön
aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass Plissees wirklich sehr teuer sind. Ich wollte mir gerne welche für mein Wohnzimmer kaufen, als ich mich aber online nach den Preisen erkundigt habe, kam es für mich auf keinen Fall in Frage. Deswegen habe ich mich nach gebrauchten Plissees umgesehen und auch richtig schöne zum halben Preis bekommen. Die Plissees sind wie neu und dazu stimmen auch die Maße. Passen wir angegossen an meine Wohnzimmerfenster.
Ich würde euch daher raten euch zuerst nach gebrauchten umzusehen, bevor ihr so viel Geld ausgibt.
LG



Edit, Link entfernt
Warther
Beiträge: 4
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 21:50

Re: Plissee in Altbauwohnung?

Beitrag von Warther » Sa 6. Mai 2017, 21:59

Plisees dunkeln mir irgendwie zu stark ab. Was denkt ihr?
Gabriela
Beiträge: 3
Registriert: Di 8. Aug 2017, 21:29
Wohnort: München

Re: Plissee in Altbauwohnung?

Beitrag von Gabriela » Mi 9. Aug 2017, 11:36

Hi,
ich finde die Wahl gut, habe selbst Plissees im Schlafzimmer, Bad und WC. Ich kann dazu sagen, dass sie sehr praktisch sind, gut aussehen und ein ausgezeichneter Licht- und Sonnenschutz sind. Ich habe mir meine Plissees nach Maß anfertigen lassen, das kann man bei diesem Anbieter super machen lassen. Man hat natürlich freie Wahl bezüglich Farbe, Design und Material. Ich bin sehr zufrieden und würde Plissees auf jeden Fall weiterempfehlen.
Viele Grüße


Edit: Link entfernt
Budun22
Beiträge: 14
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 23:05
Wohnort: Bamberg

Re: Plissee in Altbauwohnung?

Beitrag von Budun22 » Sa 19. Aug 2017, 20:35

Warther hat geschrieben:Plisees dunkeln mir irgendwie zu stark ab. Was denkt ihr?
Plissees gibt es in unterschiedlichsten Transparenzstufen - von fast vollkommen durchsichtig (dann sind sie eher Deko) bis hin zu komplett lichtdicht, zB. für Schlafzimmer.

Hier gibt es gute Infos zu Plissees und den erhältlichen Transparenzstufen.
Budun22
Beiträge: 14
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 23:05
Wohnort: Bamberg

Re: Plissee in Altbauwohnung?

Beitrag von Budun22 » Mo 4. Dez 2017, 15:51

Budun22 hat geschrieben:
Warther hat geschrieben:Plisees dunkeln mir irgendwie zu stark ab. Was denkt ihr?
Plissees gibt es in unterschiedlichsten Transparenzstufen - von fast vollkommen durchsichtig (dann sind sie eher Deko) bis hin zu komplett lichtdicht, zB. für Schlafzimmer.

Hier gibt es gute Infos zu Plissees und den erhältlichen Transparenzstufen.

Werbung entfernt
Antworten