Was ist energieeffizienter: Kondens- od Wärmepumpentrockner?

Moderatoren: Jenne, Quasimodo

Antworten
Paulster
Beiträge: 19
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 16:55

Was ist energieeffizienter: Kondens- od Wärmepumpentrockner?

Beitrag von Paulster »

Tag allerseits!

Möchte mir demnächst endlich einen Wäschetrockner zulegen. Bis jetzt hatte ich keinen, da es in einem 2 Personenhaushalt meiner Meinung nach nie notwendig war.
Bald sind wir jedoch zu dritt (Baby on Board) und ein Trockner würde uns im Haushalt nun doch etwas aushelfen. Vor allem wenn man mit einem Baby eventuell öfters Wäsche waschen muss.

Im Elektromarkt habe ich nun sowohl Kondens- als auch Wärmepumpentrockner gezeigt bekommen. Aber welche davon denn nun energiesparender sind, konnte mir der nette Fachmann leider nicht beantworten. Mir persönlich wäre es aber wichtig, keinen Stromfresser zu kaufen. Könnt ihr mir kurz weiterhelfen? Kennt sich wer aus?

Danke!
buildtoo
Beiträge: 37
Registriert: Do 10. Mär 2016, 12:36

Re: Was ist energieeffizienter: Kondens- od Wärmepumpentrock

Beitrag von buildtoo »

Naja mit den heutigen Ansprüchen zum Energiesparen ist es wahrscheinlich egal für welches Gerät du dich entscheidest. Müsstest halt nur auf die Energiesparklasse achten. Die ist in der Regel aber eh ganz groß auf jedem Gerät markiert. Außerdem würde der tatsächliche Energieverbrauch ja auch von der Menge deiner Wäsche abhängig. Stichwort: Je voller die Maschine, desto effizienter!
zementzieher
Beiträge: 19
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 12:03

Re: Was ist energieeffizienter: Kondens- od Wärmepumpentrock

Beitrag von zementzieher »

Grüß dich!

Das hat buildtoo schon richtig erkannt. Genau genommen sind alle modernen Haushaltsgeräte mit der Kennzeichnung A sehr energieeffizient - für Wäschetrockner sind momentan allerdings mehr energieeffiziente Pumpentrockner am Markt. Zumindest habe ich diesen Eindruck.

Auf lange Sicht ist ein Wärmepumpentrockner also sicher sehr viel wirtschaftlicher und ökologischer. Zumindest wenn du viel Wäsche hast. Ich sag mal bei einem 3-Personen-Haushalt ist man da eher an der Grenze. Umweltfreundlicher wäre der Wärmepumpentrockner halt, weil er nicht mit so hohen Temperaturen arbeitet und auch schonender mit der Wäsche umgeht. Ein nicht zu unterschätzendes Feature mit einem Baby. Außerdem wird in der Regel sehr viel weniger Strom verbraucht, da das Gerät eben nicht so heiß anlaufen muss. Du kannst dir die Vor- und Nachteile der beiden Trocknerarten ja auch hier anschauen: http://www.trocknerland.com/waermepumpe ... strockner/

Im Endeffekt wird wohl eher dein Budget entscheiden müssen. ;)
Antworten