Kachelofen Jugendstil

Kaminofen, Schwedenofen, Kachelofen, Kamin, Schornstein, Edelstahlschornstein, Betrieb, Tipps und Tricks

Moderatoren: Jenne, Quasimodo

Antworten
Saichi
Beiträge: 1
Registriert: Di 30. Jun 2020, 13:25

Kachelofen Jugendstil

Beitrag von Saichi »

guten Tag aus Hamburg.
Ich möchte bei mir gerne einen Kachelofen aus der Zeit des Jugendstils aufbauen .
Nächste Woche kommt der Schornsteinfeger. Also ein Schornstein ist vorhanden .
Es wird alles ein bisschen knifflig , denn im Raum ist ein Vorsprung wo der Schacht ist (34x34 cm) und genau dort soll der Ofen hin , der auch noch ein 5 Eck Ofen ist

https://www.directupload.net/file/d/586 ... oa_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/586 ... 6k_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/586 ... 7k_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/586 ... k9_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/586 ... wj_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/586 ... z4_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/586 ... bl_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/586 ... w7_jpg.htm


Ich hoffe auf Tipps von euch.
Ich habe schon mit einem älteren Herren telefoniert, der Ofenbauer ist. Er würde die Brennkammer vergrößern, dass dort perfekt Holzscheite reinpassen.

Über Tipps und Anregungen wäre ich sehr dankbar
Benutzeravatar
Jenne
Moderator
Beiträge: 1815
Registriert: Sa 24. Nov 2007, 09:23
Wohnort: Thüringen, das grüne Herz Deutschlands

Re: Kachelofen Jugendstil

Beitrag von Jenne »

Hi, bestelle den Ofenbauer und den Schorni zu einem gemeinsamen Termin.
Wenn es was abzusprechen gibt sind beide Fachleute gleich vor Ort.
Am besten Notizen machen. Damit keine wichtige Planung verloren geht.
... bis denne, Jenne ;-)
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 415
Registriert: Mi 28. Nov 2007, 20:59
Wohnort: Hessen

Re: Kachelofen Jugendstil

Beitrag von Peter »

moin moin
man könnte die Ecke so abmauern dass der Ofen bequem passt. Aus der Ecke mache man eine Schräge, so dass der Ofen einen gleichmäßigen Abstand zur Wand hat.
der Anschluss muss massiv gefertigt werden; wegen Brandschutz
____________
Gruß Peter
Antworten