Die
HAUSIDEEN
- COMMUNITY Schauen Sie mal rein !

Ferienhäuser in Euronat Das Haus
Haus und Garten
der Onlinedienst der
Zeitschrift Das Haus
 

 


 

Willkommen bei bau-doc.de, dem internetten Magazin
für alle Häuslebauer und die es werden wollen.

Hier finden Sie immer aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Bau. Interessante Themen zu Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Eigentumswohnungen, vom Rohbau bis zur Vermietung.

Eine Datensammlung mit Urteilen aus dem Baubereich und ein großes Forum speziell auch für die vielen Kaminofen-Fans runden unser Angebot ab.

Stöbern Sie auf den Seiten, finden Sie die News unter den bau-infos nach Bereichen sortiert, oder benutzen Sie die Suchfunktion.


Sichere Ruhe im Eigenheim
Ob in der Großstadt oder auf dem Land – wenn Außengeräusche in die eigenen vier Wände dringen, kann das unangenehm werden. Beim Bau des Eigenheims lohnt sich deswegen der Einsatz schalldämpfender Baustoffe – insbesondere für die Gebäudehülle. So verschafft beispielsweise massives weiter......

Innenausbau zum Wohlfühlen
In den eigenen vier Wänden sind Schadstoffe fehl am Platz: Anders als an der frischen Luft reichern sie sich im Raum leicht an und können zur Gefahr werden. Für den gesunden Innenausbau kommen daher vor allem natürliche, ökologische Baustoffe infrage. Leichtbauplatten aus Blähglas („VeroBoard Rapid“) passen perfekt zu dieser weiter.......

Sofortiger Schadenersatz
Die Wohnung, die ein Mieter gerade verlassen hatte, befand sich in keinem besonders guten Zustand. Der Betroffene hatte nicht ordentlich gelüftet und geheizt, weswegen sich Schimmel gebildet hatte. Zusätzlich waren die Armaturen im Bad verkalkt und ein Heizkörper hatte einen Lackschaden. weiter........

Wie schätzen Deutsche ihre Indoor-Lebensweise ein?
Das Sprichwort „My home is my castle“ kann man bei der heutigen „Indoor Generation“ beinahe wörtlich nehmen. Nichts kommt rein oder raus aus den mittlerweile fast hermetischen Gebäuden und nach draußen in die Natur gehen die Menschen auch nur noch selten. Mit Arbeiten oder weiter........

Architektur und Sonnenschutz
Die Architektur moderner Häuser zeichnet sich vor allem durch zwei Merkmale aus: die kubische Gebäudeform und eine Ausrichtung zur Sonne mit großen Glasflächen. Letzteres ist nicht nur dem Design geschuldet, sondern auch ein gewollter Effekt in Sachen Energieeinsparung. Denn durch die großen Fenster- weiter.......

Dusch- und Badetraum für kleine Bäder
Nach einem langen, anstrengenden Tag sind die Ansprüche an ein Badezimmer hoch: ein moderner Look, Barrierefreiheit und neben der Badewanne noch eine separate Dusche. Gerade in kleinen Bädern ist die Erfüllung all dieser Wünsche oft eine Herausforderung und die Entscheidung weiter.......

SCHOTTEN DICHT IM BAD
In keinem Raum zuhause geht es so feucht zu wie im Bad – umso wichtiger ist das Abdichten der Wand- und Bodenflächen, damit ein dauerhafter Schutz vor Nässe besteht. Denn Feuchtigkeitsschäden können weitreichende Folgen haben. Mit einem gefliesten Bad ist es dabei weiter.....

Keine Werbungskosten
Eine Studentin, die bei den Eltern lebt und an einer ausländischen Universität als Gast einige Studiensemester absolviert, hat keinen Anspruch auf die steuerliche Gewährung der doppelten Haushaltsführung. Das entschied nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS die Fachgerichtsbarkeit.
weiter.........

Made in Germany für Europa: Tür mit CE-Kennzeichen
Mit der CE-Kennzeichnung und der somit europaweit gültigen Zulassung für den Feuerschutzabschluss „Teckentrup 62“ wird Brandschutz jetzt einfacher: Die EI2-30-C5-Sa-Tür des Verler Türenspezialisten ist jetzt – bedingt durch die europäischen Normen – in allen Mitgliedsländern universell als Brandschutzelement einsetzbar, sogar als weiter........

Alles auf Anfang
Aus alt mach neu: Fensterhersteller German Windows (Südlohn-Oeding) lässt ausgediente Kunststoff-Fenster und Produktionsreste professionell recyceln. In der Aufbereitung entstehen hochwertige PVC-Granulate, die dem Wertstoffkreislauf anschließend erneut zugeführt werden. Verglichen weiter......

Stauraumideen für die Küche
In der Küche gilt es, jede Menge Stauraum zu haben. Das bedeutet aber nicht noch mehr Schränke aufzustellen, sondern vorhandene sinnvoll zu nutzen. Vor allem durch die falsche Einteilung von Schränken wird viel Raum verschwendet. Bestes Beispiel ist der Vorratsschrank. In ihm sollte alles weiter........

Beim Hauskauf alle Faktoren im Blick behalten
Die Immobilienpreise in Deutschland steigen weiter. Experten gehen davon aus, dass sich daran auch bis 2030 nichts ändert. Wie teuer die eigenen vier Wände sind, hängt auch von der Lage ab. Denn die Unterschiede zwischen den Regionen sind immens. Wer beim Hauskauf Geld sparen weiter........

Stimmungsvolle Markisen
Weiße Putzfassade, dunkle Fensterrahmen und jetzt noch einen kräftigen Farbakzent setzen. So ähnlich verläuft in vielen Fällen die Kaufentscheidung in Sachen Sonnenschutz. Dabei ist die Qual der Wahl groß. Allein Klaiber, einer der führenden Hersteller von Markisen, hat weiter......

Die Belege der Nachbarn
Dass ein Mieter Anspruch darauf hat, die vollständigen eigenen Belege der Nebenkostenabrechnung einzusehen, ist keine Neuigkeit. Nun aber stellte die höchste Revisionsinstanz nach Information der LBS fest, dass auch die Einsicht in die Einzelverbrauchsdaten der anderen Nutzer eines Mietshau- weiter.....

SCHOTTEN DICHT IM BAD
In keinem Raum zuhause geht es so feucht zu wie im Bad – umso wichtiger ist das Abdichten der Wand- und Bodenflächen, damit ein dauerhafter Schutz vor Nässe besteht. Denn Feuchtigkeitsschäden können weitreichende Folgen haben. Mit einem gefliesten Bad ist es dabei weiter......

Dämmung und Brandschutz zugleich
Entgegen weit verbreiteter Vorstellungen wird die Wahrscheinlichkeit eines Brandes in einem Wohnhaus nicht von der Art der Konstruktion beeinflusst. Menschliches und technisches Versagen sind die mit Abstand häufigsten Brandursachen und sie treten in Holz- und Massivbauten mit weiter........

Ein zugiges Haus
Ein geringer Umfang an Zugluft muss bei einem Passivhaus mit Lüftungsanlage nach Meinung der Rechtsprechung hingenommen werden. Doch wenn es zu luftig wird, dann können die Bewohner nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS eine Mietminderung geltend machen.
weiter......

Normgerechte Balkonabdichtung
Für Balkone, Terrassen, Laubengänge und Loggien bietet die Heinrich Hahne GmbH & Co. KG aus dem nordrhein-westfälischen Datteln jetzt eine normgerechte Flüssigkunststoff-Balkonabdichtung, die ganz ohne Vlieseinlage auskommt. Hadalan DS91 13P vereint Eigenschaften wie hohe weiter.........

Tipps zur passenden Markise
In Sachen Sonnenschutz sind Markisen der Klassiker. Sie zaubern im Handumdrehen einen mediterranen Charme auf die heimische Terrasse, schützen vor schädlicher UV-Strahlung und bieten mit einer Vielfalt an Tüchern und Farben das richtige Design für jeden Geschmack. Die belieb- weiter.........

Der einfachste Schutz vor Stichen und Bissen
Neben den schönen Seiten des Sommers bringt das gute Wetter wieder einige fliegende Plagegeister auf den Plan. Mücken und Co. stören uns dann nicht nur draußen, sondern durch Lüften auch in der Wohnung. Im Dachgeschoss versprechen spezielle Insektenschutzlösungen für Velux weiter......

Brandschutz mit Kalksandstein
Kalksandstein-Mauerwerk ist als Baustoff nach Eurocode 6 eingestuft und in der Brandschutzklasse A (nicht brennbar) gelistet. Damit findet für den Brandschutz mit Mauerwerk in Kalksandsteinbauweise also die DIN EN 1996-1-2 Anwendung. Das vereinfacht die brandschutz-technische Bemessung des Mauerwerks, weil die tabellierte weiter.........

Individuelle Badträume für alle Lebenslagen
Ein Badezimmer ist perfekt, wenn es den individuellen Lebensbedürfnissen Rechnung trägt und rundum den persönlichen Vorstellungen entspricht. Die Traditionsmarke DIANA holt ihre Kunden genau dort ab, wo sie stehen und begleitet sie von der ersten vagen Idee bis zum fertigen Traumbad. weiter.......

42,5 Zentimeter massiv und ökologisch
Der „Unipor W07 Silvacor“ erfüllt auch in 42,5 Zentimetern Wandbreite höchste energetische Anforderungen. Das bestätigte jetzt das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt.) in Berlin. Bisher war der dämmstoffgefüllte Silvacor-Mauerziegel lediglich in der gängigsten Breite von 36,5 Zentimetern weiter.......

Edle Holzoptik mit überzeugenden Vorteilen
Wer sich heute für einen neuen Terrassenbelag entscheidet, achtet auf verschiedene Aspekte. Natürlich sollten die Außenplatten schön und besonders aussehen und sich harmonisch in das Gesamtbild des Grundstücks einfügen. Zudem sollten sie robust gegen äußere Einflüsse weiter.......

Velux Active beim SmartHome Deutschland Award ausgezeichnet
Bei der Verleihung des SmartHome Deutschland Awards wurde die Anwendung „Velux Active with Netatmo“ mit dem zweiten Preis in der Kategorie „Bestes Produkt“ ausgezeichnet. Die Preisträger wurden am 14. Mai bei einer festlichen Gala im Roten Rathaus in Berlin gekürt.
weiter.....

Bei Feuer schützen Ziegel
Gut gerüstet bei Feuer: Je besser die Hauswände hohen Temperaturen standhalten, desto geringer fällt das Ausmaß der Zerstörung eines Gebäudes aus. So trotzen etwa massive Unipor-Mauerziegel dank ihrer natürlichen Beschaffenheit lange dem Feuer. Sie verschaffen Rettungs- weiter.......

Wohnraum jederzeit anpassbar
Laut Statistischem Bundesamt werden Häuser etwa 100 Jahre lang bewohnt. In dieser Zeit wechseln meist nicht nur die Bewohner, es ändert sich auch ihre Vorstellung von der optimalen Raumaufteilung. Doch soll der Wohnraum ergänzt oder verändert werden, stehen weiter..........

Von der Ähre bis zum Butterbrot
Regionales Engagement für Bildung und gesunde Ernährung: Pünktlich zum Frühlingsbeginn stiftete das Andernacher Unternehmen KLB Klimaleichtblock der Grundschule in Melsbach ein Hochbeet für den Schulgarten. Hier können die Schüler nun ihr eigenes Gemüse ziehen. Nach der Ernte wird dieses weiter........

LBS-Immobilienpreisspiegel für 960 Städte jetzt online
Der LBS-Immobilienpreisspiegel 2018, der ein umfassendes Bild über die Wohnungsmarktsituation in Deutschland gibt, ist ab sofort online abrufbar. Es können typische Preise für Eigenheime, Eigentumswohnungen und Bauland in 960 Städten und in über 100 weiter......

Duscherlebnis auf Knopfdruck
Jeder kennt es: Alte Duscharmaturen haben diese lästigen Hebel, die herausgezogen oder reingedrückt werden müssen, um von Handbrause zu Duschkopf umzuschalten. Das ist nicht nur umständlich, meistens ist auch nicht auf den ersten Blick erkennbar, welche Schalterstellung welche weiter.......

Sicher abdichten mit System
An den Fenstern und Türen entscheiden sich Ausführungsqualität und Wirtschaftlichkeit von Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS). Die einbaufertigen Fensterbankkeile und Laibungselemente des Element-systems StoPrefa E lassen sich einfach und rasch verkleben: schlagregen- weiter.......

Parken verboten
Die nächstbeste Parkmöglichkeit ist vielen Menschen gleichzeitig auch die liebste Parkmöglichkeit. Doch man sollte dabei immer etwas vorsichtig sein. Gemeinschaftsflächen einer Wohnungseigentümergemeinschaft eignen sich in der Regel nicht, um darauf sein Automobil abzustellen. Es handelt sich weiter..........

Das kleine Einmaleins des Lüftens
Was im Herbst und Winter längst eine Selbstverständlichkeit ist, wird im Sommer sehr häufig vernachlässigt. Nach Erfahrung der Sachverständigen des Vereins zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V. (VQC) entstehen Jahr für Jahr immense Schäden, die durch falsches Lüften verursacht werden. Und das nicht weiter.........

Lüftungskonzept der Zukunft
Eine wärmegedämmte Gebäudehülle, geringe U-Werte, Wärmebrückenfreiheit – energetisch zu bauen bedingt effizientes Planen. Eine besondere Herausforderung stellt dabei oft das Raumklima dar: Denn dieses muss so gestaltet sein, dass es den individuellen Bedürfnissen der Nutzer entspricht – zeitgleich aber wenig Energie in weiter......

Renovierungshelfer für alle Fälle
Ob wir wollen oder nicht, das Leben hinterlässt Spuren. Nicht nur der Mensch bekommt das zu spüren, auch die eigenen vier Wände zeigen irgendwann Alterserscheinungen. Ein zu groß geratenes Bohrloch, ein unschöner Kratzer im Parkett oder verschimmelte Dichtungsfugen im Bad – früher oder später muss Hand angelegt werden, wenn im Haus weiter........

Alte Sockelleiste schnell versteckt
Mit „Construct Reno“ bietet Dural jetzt ein System speziell für die Sanierung an. Die Sockelleiste wird problemlos über vorhandene Leisten montiert, ohne dass diese zuvor entfernt werden müssen. Aus eloxiertem Aluminium gefertigt, lässt sich das Produkt besonders flexibel mit verschie- weiter.......

Streit um Straßenausbau
Haushaltsnah erbrachte Handwerkerleistungen zahlen sich für den Steuerzahler aus, denn diese kann er steuerlich geltend machen. Immer wieder gibt es allerdings zwischen Finanzbehörden und Bürgern Diskussionen darüber, wie der Begriff „haushaltsnah“ eigentlich auszulegen sei. Erschließungsbeträge im Straßenbau zählen weiter........

Klimaanlagen mit bis zu 5 einzeln regelbaren Innengeräten
Panasonic verwendet ab sofort auch bei den Multi-Split-Klimasystemen das umweltverträgliche Kältemittel R32. Damit hat Panasonic nun das komplette Sortiment an Raumklimageräten auf R32 umgestellt. Das neue Kältemittel R32 bringt nicht nur Vorteile für die Umwelt, sondern spart auch bares Geld, denn die weiter........

Brennwerttechnik: modern und effizient
Öl-Brennwertheizungen bieten nicht nur ein enormes Einsparpotenzial bei den Heizkosten, sondern lassen sich auch hervorragend mit erneuerbaren Energien kombinieren. Mit der Aktion „Besser flüssig bleiben“ können sich Modernisierer jetzt bei minimalem Aufwand höchstmögliche staatliche weiter.......

So macht schwarz sehen Spaß
Die lösemittel-, biozid- und weichmacherfreie Farbe StoColor Solical schützt Fassaden langfristig. Die wasserabweisende und hoch witterungs-beständige Fassadenfarbe auf Silikat-Kieselsolbasis ist zudem universell einzusetzen: Sie eignet sich wegen ihrer strukturerhaltenden Eigen- weiter........

Sichtschutz aus Edelrost
Sichtschutzzäune sorgen für Privatsphäre auf der Terrasse und im Garten. Attraktive Zaunsysteme sind außerdem eine optische Bereicherung, denn mit ihnen lassen sich gezielt Akzente setzen. Mit seiner leuchtend rostroten Oberfläche ist Corten-Stahl ein besonderer Hingucker.
weiter......

Dingliche Eintragung wichtig
Wer sicher gehen will, dass ihm eingeräumte Rechte auf einer Sondernutzungsfläche auch wirklich dauerhaft Bestand haben, der sollte auf einer dinglichen Eintragung im Grundbuch bestehen. So ist es nach Information der LBS dem Urteil eines Zivilsenates zu entnehmen.
weiter.......

Energieeffizientes Wärmenetz in Altensteig wächst
Die Stadt Altensteig im Nordschwarzwald geht einen weiteren Schritt hin zu einer regenerativen Wärmeversorgung und baut ihr Wärmenetz aus. Elf Gebäude werden künftig von den Stadtwerken klimafreundlicher beheizt und mit Warmwasser versorgt. Effiziente Blockheizkraftwerke, eine weiter........

Farbe am Fenster
Vorhang und Gardine gelten als spießig und altmodisch. Doch ganz ohne Sichtschutz sollen die Zimmerfenster auch nicht bleiben. Schließlich will man nicht unbedingt den neugierigen Blicken von draußen ausgesetzt sein. Ein Plissee ist eine praktische und modische Lösung zugleich.
weiter......

Ausdrucksstarke Fassaden
Vorgehängte Fassaden aus Holz-, Stein- oder Kompositwerkstoffen ermöglichen nicht nur eine Fassadengestaltung nach individuellen Wünschen. Sie sind gleichzeitig ein hochfunktioneller Schutz für die dahinterliegende Bausubstanz. Dennoch nutzen viele Bauherren die Vorteile weiter........

Rein optische Beeinträchtigung durch Mülltonnen ist hinzunehmen
Irgendwo müssen sie Platz finden innerhalb einer Wohnanlage – die Mülltonnen. Damit hat ein Mieter nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS zu leben, auch wenn es ihm persönlich verständlicherweise nicht gefällt.
weiter........

SolarMax präsentiert einphasiges Speichersystem ES Kompakt
Der Wechselrichter- und Speicherhersteller SolarMax präsentiert auf der diesjährigen Leitmesse für die Solarwirtschaft Intersolar Europe im Juni sein neues Speichersystem ES Kompakt. Die Produktneuheit wird ab Sommer 2018 in zwei Versionen – einmal mit 3,1 Kilowatt Leistung, einmal als 4,7-Kilowatt-Version weiter........

Das Dachgeschoss im Sommer optimal gegen Hitze schützen
Dachgeschoss-Wohnungen haben oft den Ruf, im Sommer besonders heiß zu werden. Doch mit dem richtigen Hitzeschutz gibt es keinen Grund zur Sorge. Wenn man die Vorteile der verschiedenen Lösungen beachtet, können diese neben dem effektiven Schutz vor Sommerhitze auch zur vollständigen weiter.........

Flexibilität bei der grabenlosen Kanalsanierung
Bei der Ertüchtigung beschädigter Entwässerungskanäle setzt die Sanierungstechnik Dommel GmbH zunehmend auf das Tight-In-Pipe-Verfahren. Auch starke Deformationen und Versätze können beim Vorschub problemlos ausgeglichen werden – und das in grabenloser Bauweise weiter.......

Bundesfachbereich Immobilienbewertung zur Neuregelung der Grundsteuer 
Bis Ende 2019 läuft nach Willen des Bundesverfassungsgerichtes die Frist für die politische Umsetzung zur Neuregelung der Grundsteuer. Bis Ende 2024 sind die gesetzlichen Regelungen für eine Grundsteuer zu realisieren. Im Mittelpunkt steht eine vergleichbare Form der Immobilienbewertung für alle betroffenen Grundstücke, die eine marktgerechte Wertermittlung sicher- weiter......

„Sanierungsgalerie“ von Zukunft Altbau ist online
Energetisch erneuerte Wohngebäude entlasten langfristig den Geldbeutel, erhöhen den Wohnkomfort und schonen die Umwelt. Viele Hauseigentümer fürchten sich jedoch vor dem damit verbundenen Aufwand und zweifeln an den Erfolgsaussichten. Eine neue Internetseite von Zukunft Altbau mit vielen weiter.......

Verbandsklagen haben nicht immer den Umweltschutz zum Ziel
Es gehört mittlerweile zum Risiko aller Windenergieprojekte, dass ein Umweltverband Klage gegen die Genehmigung erhebt und sich zur Begründung auf Fehler bei der Umweltverträglichkeitsprüfung oder auf die Verletzung artenschutzrechtlicher Vorschriften beruft. Nicht alle Verbände weiter........

avania Premium Silikat Innenfarbe für gesundes Wohnen
Mit der Premium Silikat Innenfarbe aus der avania-Produktreihe bietet die BayWa nun eine nachhaltige und Allergiker-geeignete Alternative zu häufig verwendeten Dispersionsfarben. Das neue Produkt setzt sich aus rein mineralischen Komponenten zusammen und kommt ohne chemische weiter........

Jute statt Synthetik
Natürliche Dämmstoffe laufen den konventionellen Materialien zunehmend den Rang ab. Dies liegt zum einen am gewachsenen Bewusstsein in der Bevölkerung, zum anderen am Preis-Leistungs-Verhältnis. Vor allem Thermo Jute kann hier punkten. Der Naturdämmstoff des bayerischen Produzenten Thermo Natur erreicht einer Untersuchung weiter........

Alle Generationen unter einem Dach
Bauen mit Zukunftspotenzial: Der demografische Wandel wirkt sich auf viele Bereiche der Gesellschaft aus – auch auf moderne Wohnmodelle. So liegt der Schwerpunkt bei Mehrgenerationenhäusern etwa auf dem Zusammenleben verschiedener Altersgruppen in einem Gebäudekomplex. weiter.......

Hart im Nehmen – Gira TX_44 für innen und außen
Speziell für diese funktionalen Bereiche in Haus und Wohnung hat Gira eine Schalterserie entwickelt, die ihren Einsatzzweck nicht verleugnet und trotzdem höchste Ansprüche an ein anspruchsvolles Design erfüllt. Das Schalterprogramm Gira TX_44 fasziniert durch eine klare, reduzierte weiter........

Rücktritt vom Erbvertrag ist nicht in jedem Fall möglich
Mit einem notariellen Erbvertrag können sich sowohl Ehegatten als auch nicht miteinander verheiratete Partner gegenseitig zu Erben einsetzen und daneben weitere Personen nach ihrem Tod bedenken. Ein einseitiger Rücktritt vom Erbvertrag zu Lebzeiten beider Partner ist in der Regel nur dann möglich, wenn der Vertrag diese Option einräumt. Wüstenrot weist auf einen vom Oberlandesgericht Köln weiter........

Studie: 81 Prozent der Deutschen sehen beim Strompreis rot
Die Strompreise in Deutschland sind nach Meinung von 81 Prozent der Bundesbürger zu hoch. Insbesondere die staatliche Abgabenlast auf Strom sieht die überwiegende Mehrheit der Verbraucher als großen Fehler, der die Ziele der Energiewende durchkreuzt. Das sind Ergebnisse aus dem Stiebel Eltron Energie-Trendmonitor 2018, für den 1.000 weiter........

Sichere Absperrwirkung auf Wasserbasis
Die neue Südwest-Holzgrundierung AquaVision® Isolier-Grund setzt neue Maßstäbe. Die Grundierung wirkt gegen Verschmutzungen von Nikotin, Teer, Rauch, Ruß, Fett oder Wasserflecken wie auch vor Verfärbungen durch Holz­inhaltsstoffe. Dabei setzt der Hersteller auf eine umweltfreundliche Technologie auf Wasserbasis – und erzielt damit weiter......

SpaCube – das Saunahaus im Modulsystem
Stylish & flexibel: Der SpaCube ist ein Saunahaus im intelligenten Modul-System, bei dem die Außensauna auf Wunsch durch weitere Cube-Module erweitert werden kann, beispielsweise mit einer Outdoorküche, Ruheraum, Lounge oder einem Gästezimmer. Das neue Saunahaus der weiter.......

Der Sonnenschirm für die Fassade
Mit der „SunBlock“-Technology führt Sto jetzt eine neue Technologie für Fassadenfarben ein, die intensive Farbtöne vor dem Ausbleichen schützt. Die schnell trocknende StoColor Dryonic S (das „S“ steht für „SunBlocker“) ist die erste Fassadenfarbe mit der neuen Technologie und erweitert das Programm der Sto weiter.......

Gesund- und umweltverträglich renovieren
Mit dem Frühling kommt die Lust auf Veränderung. Nicht nur die Garderobe, auch die Wohnung soll wieder in frischen Farben erstrahlen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE sagt, worauf bei der Auswahl der Produkte zu achten ist, damit Gesundheit und Umwelt nicht leiden.
weiter.......

Das neue Bauvertragsrecht stärkt die Interessen der Bauherren
Seit Beginn dieses Jahres ist das neue Bauvertragsrecht in Kraft. Mit dem Gesetz werden Bauherren generell mehr Rechte zugestanden, aber auch Bauunternehmen können von der Novellierung profitieren.   Generell soll - so die politische Intention -  durch eine möglichst große Transparenz in weiter.........

Wenn die Garage offen bleibt…
Gerade in der warmen Jahreszeit, wenn der Garten hergerichtet, das Fahrrad repariert oder das Auto auf Hochglanz gebracht wird, ist die Garage Dreh- und Angelpunkt des Geschehens. Gern lässt man das Tor mal eben kurz offen stehen und vergisst dann, es auch wieder zu weiter..........

Spiel mit Licht
Eine wohlig-entspannte Atmosphäre im Badezimmer ist Gold wert. Sanftes Lichtspiel am Morgen oder ein beruhigendes Wellnesserlebnis am Abend bereichern die Sinne und beugen Stress vor. Doch um Sonnenlicht zu dosieren und unerwünschte Blicke fernzuhalten, müssen die Fenster mit dem passenden Licht- und Sichtschutz ausge- weiter.......

Zweite Wärmequelle optimiert Wärmepumpenanlage
Luft-Wasser-Wärmepumpen nutzen die Außenluft als Wärmequelle. Wegen ihrer vergleichsweise günstigen Anschaffungskosten erfreuen sie sich derzeit wachsender Beliebtheit bei den Besitzern neuer oder sanierter Einfamilienhäuser mit niedrigem Energiebedarf. Ihr Nachteilt: Sie arbeiten bei sinkenden Außenluft- weiter........

Kostenfreier PDF-Ratgeber für Wohnungskäufer
Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung sind das "Kleingedruckte" beim Eigentumswohnungskauf: lästig zu lesen – und doch von entscheidender Bedeutung zur Absicherung der Kaufentscheidung. Denn darin sind das Zusammenleben unter einem Dach und die Kostenteilung unter den Miteigentümern geregelt. Damit Wohnungskäufer weiter......

Schwarzbau im Garten?
Wenn jemand ein befestigtes Wohnhaus errichtet, dann weiß er in der Regel auch, dass er dazu eine Baugenehmigung benötigt und die Zustim-mung der Nachbarn einholen muss. Sehr viel großzügiger sehen das Men-schen, wenn sie lediglich ein Spielhaus für ihre Kinder oder einen Garten- weiter.......

Designglas im Möbel- und Innenausbau
Glas als funktionales Element kennt man in meist transparenter Form - in Fenstern und Fassaden. Als Wand- oder Möbeloberfläche ist es jedoch bei vielen Bau- und Möbelschreiner nicht unbedingt im Fokus, oft mangels Erfahrung. Thomas Ploeger, Berater für Designglas im Interieur bei AGC weiter......

Gärtnern im Einklang mit der Natur
Wunschtraum vieler Hobbygärtner ist eine blühende und grüne Oase, die wenig Arbeit macht. Mit dem Prinzip der Permakultur kann aus der Vorstellung Realität werden. Es bezeichnet Gärten und Nutzflächen, die wie natürliche, sich selbst regulierende Ökosysteme funktionieren. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps, wie sich Perma- weiter........

Erde als Rohstoff
Dort, wo unterkellerte Gebäude entstehen, muss immer Erdboden weichen: Doch die Gebühren zur Entsorgung dieser Aushübe verteuern sich in einigen Regionen Deutschlands stetig. Bereits für ein durchschnittliches Einfamilienhaus werden vielerorts fünfstellige Geldbe- weiter.........

Sicherheit für Dachgeschosse und Kellerräume
Eigentum braucht Schutz – egal ob im eigenen Heim oder im Mehrfamilienhaus. Denn was sich dort befindet, stellt einen erheblichen Wert dar: materiell – und ideell als Lebensmittelpunkt. Je nach Anforder-ungen und Einbausituation kann eines der anpassbaren Modelle des weiter.......

Was ist Luxus?
Die Ankündigung von Sanierungsarbeiten an seiner Wohnung bzw. am gesamten Haus war für einen Mieter ein Schock, denn seine monatlichen Zahlungen sollten anschließend von 754 Euro auf 1.267 Euro steigen. Er hielt das für einen nicht mehr zumutbaren Härtefall einer Luxussanierung, weiter........

Wenn die Schachtabdeckung zum Blickfang wird
FibreIndustrial Schachtabdeckungen von KHK Kunststoffhandel sind einfach in ihrer Handhabung und korrosionsfrei. Doch neben diesen technischen Vorteilen ermöglichen die Kunststoff-Industrieabdeckungen aus Faserverbundwerkstoff auch eine hohe Gestaltungsfreiheit: Sie lassen weiter........

„Top Marke Haus & Wohnen 2018“
Das Frühjahr startet erfolgreich für den Hersteller von Handwerkzeugen und Elektrowerkzeug-Zubehör: wolfcraft wurde in einer großangelegten Kundenbefragung von TESTBILD und Statista als eine der beliebtesten Marken in der Kategorie Werkzeuge ermittelt. In der Befragung mussten weiter........

Das Dachgeschoss ins rechte Licht rücken
Im Sommer steigt bei vielen Menschen die Stimmung: Viel Tageslicht ist gut für Wohlbefinden und Gesundheit. Doch die Sonnenstrahlen können z.B. bei der Arbeit am Bildschirm oder dem Schlafen auch stören. Verdunkelungs- und Sichtschutz-Rollos sowie Jalousien, Raff-Rollos und Plissees für Velux Dachfenster schaffen Abhilfe – und weiter......

In Deutschlands Großstädten fehlen fast zwei Millionen bezahlbare Wohnungen
Gemessen an den finanziellen Möglichkeiten der lokalen Bevölkerung besteht ein besonders großer Mangel an bezahlbarem Wohnraum einerseits in einwohnerstarken Städten mit vielen Niedrigverdienern (etwa Berlin, Leipzig, Dresden), andererseits in Großstädten mit hohem Mietniveau (z.B. München, Stuttgart, Düsseldorf). Konkret fehlen in Berlin mit rund 310.000 bundesweit die weiter......

Kein Bonus für Ehepaare
Wer für seinen Platz in einem Alten- oder Pflegeheim selbst (zu-)zahlen muss, der kann diese Kosten als außergewöhnliche Belastung steuerlich geltend machen. Allerdings zieht der Fiskus von diesem Betrag die sogenannte Haushaltsersparnis ab. Nach Auskunft der LBS gilt diese Anrechnung bei Ehepaaren sogar in doppelter Höhe.
weiter........

Hochwertiger Look mit hartem Kern
Die Sonne spüren, den Garten genießen und so lange wie möglich draußen bleiben – Tage auf der Terrasse sollten nie enden. Ein schöner Terrassenboden rundet das Freiluftfeeling ab und wertet den Außenbereich optisch auf. Vor allem Holzdielen stehen hier wie kein anderes Material für weiter.......

Wohnmedizinische Checkliste: Wie gesund ist meine Wohnung?
Das direkte Wohnumfeld hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Gesundheit. Hauskonstruktion und Materialien können durch Ausdünstung, Elektrosmog, Schimmelpilze und weitere Faktoren die Gesundheit gefährden. Oft fehlt Bewohnerinnen und Bewohnern das nötige weiter......

LBS: Ungebremste Nachfrage nach Häusern und Wohnungen
Die anhaltende Nachfrage nach Wohnimmobilien schlug sich erneut positiv bei den Vermittlungs-ergebnissen der Immobilienmakler von LBS und Sparkassen nieder. So verzeichneten die regionalen LBS Immobiliengesellschaften (LBS-I) und die Sparkassen Immobilien Vermittlungs GmbH in Bayern 2017 mit rund 34.100 vermittelten Objekten ein Rekordvolumen von rund 7,5 Milliarden Euro (plus 5 weiter.......

Dauerhaft brillant
Ein langlebiger Lack, der ohne zu kreiden auf nahezu allen Untergründen auch außen farbtonstabil funktioniert, kommt jetzt von Südwest: Der Lackspezialist aus Böhl-Iggelheim hat den neuen Alkydharzlack „Renokyd“ mit Silicon verstärkt und somit einen universellen Außenlack formuliert, der aufgrund seiner Elastizität weiter......

Feuer schädigte Nachbarhaus
Wenn ein Grundstückseigentümer einen Handwerksbetrieb beauftragt, dann muss er im ungünstigsten Falle für Schäden haften, die als unmittelbare Folge aus diesen Arbeiten am Nachbarhaus entstanden sind. So entschied es nach Information der LBS ein Zivilsenat der höchsten deutschen Revision weiter.......

Komfortwohnungen mit Ausblick
Lichtdurchflutete Räume und ein individuell gestaltbares, angenehmes Raumklima: Für das Projekt „Wohnen an der Polizei“ in Coesfeld wurde ein attraktives Energie- und Wohnkonzept entwickelt. Entstanden sind Ende 2017 drei Komforthäuser mit je fünf Mietwohnungen. Diese sind mit Süd-West-Balkonen, Carports, Stellplätzen sowie Lade- weiter........

Überzeugendes Preis-/Leistungsverhältnis
Jedes Jahr werden die „Top Marken Haus & Wohnen sowie Garten“ von der Zeitschrift TestBild gekürt, auch für 2018 war es nun erneut soweit. Aus 169 Produktkategorien kürten insgesamt 10.805 Teilnehmer die jeweils ‚Top-5-Marken‘ für beispielsweise Gartengeräte, Werkzeuge sowie Badezimmer und weiter........

Niederschlagswassergebühren dauerhaft reduzieren
Abwasser kostet Geld. Dies gilt auch für Regenwasser, das in die öffentliche Kanalisation geleitet wird. Wer das natürliche Nass dagegen kontrolliert im Erdboden versickern lässt oder sammelt, kann mehrfach profitieren: Neben den Niederschlagswassergebühren kann auch der weiter........

Vermieter darf einen Beauftragten zur Mängelbesichtigung entsenden
Wenn ein Mieter Mängel am Mietobjekt geltend macht, dann hat der Eigentümer das Recht, sich über den tatsächlichen Zustand der Immobilie kundig zu machen. In der Regel muss es nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS der Mieter zulassen, dass der Eigentümer einen Beauftragten seiner Wahl dazu entsendet. weiter.........

Neues Format für die Kundenansprache: der Kaldewei Magalog
Faszinierende Themen und Bilder, gepaart mit konkreten Gestaltungsideen für das individuelle Traumbad - Kaldewei läutet mit seinem Magalog eine neue Ära der Kundenansprache in der Branche ein. Mehr Magazin als Katalog, inspiriert das neue Format von Kaldewei private Bauherren und Fachpartner. So werden die Badlösungen weiter........

Komfort und Leistung für den Fensterflügel
Es eignet sich als Flügelfalzdichtung besonders für den Einsatz im Holzfenster: das Profil L3450 von Trelleborg. Denn das Produkt verbindet sehr gute Dicht- und Dämmwerte mit dem Komfort einer leichten Montage. Diese Eigenschaften werden durch die Verwendung hochwertiger und dauerhafter Werkstoffe bei der Herstellung weiter........

Welche Markise ist die richtige?
Terrasse und Balkon sind in der warmen Jahreszeit unsere absoluten Lieblingsplätze. Wer aber nicht permanent der prallen Sonne ausgesetzt sein möchte, kommt auf Dauer nicht an einer Verschattung vorbei. Eine Markise sorgt dafür, dass dem Sommertraum kein vorzeitiges Ende gesetzt wird. weiter.......

Olivenkerne machen Baumaterialien nachhaltiger
Olivenkerne, wie sie bei der Ölproduktion als Abfallprodukt anfallen, könnten Baumaterialien nachhaltiger machen. Das hat eine Studie von Forschern der Polytechnischen Universität Madrid ergeben. Demnach sind die Kerne geeignet, in Baumaterialien bislang gebräuchliche Zusätze zu weiter.......

Holz- und Aluminium-Holz-Haustüren mit Charakter
Haustüren aus Holz und Aluminium-Holz mit außergewöhnlichen Echtholz-Oberflächen hat Kneer-Südfenster neu im Programm. Die Türen werden mit Naturmaterialien wie Altholz, Fasseiche oder Baumscheiben individuell gefertigt. Die haptische Authentizität der Oberflächen resultiert aus der natürlichen Alterung des nachwachsenden Rohstoffs weiter........

16 Jahre kritischer Dialog: Regeln zur Energieeinsparung in Gebäuden
Was haben Architekten, Planer, Energieberater, Bauherren, Eigentümer, Verwalter und Immobilien-Makler gemeinsam? Sie alle interessieren sich für die energiebezogenen Regeln für Gebäude. Dazu gehören die Energieeinspar-Verordnung (EnEV), das Energieeinsparungsgesetz (EnEG), oder das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz weiter........

Vielseitig einsetzbar
Ein weiteres Lamellenfenster zur natürlichen Lüftung und für den Rauchwärmeabzug, das hinsichtlich Dichtigkeit sowie Wärmeschutz punktet, ergänztMV jetzt das bewährte Produktprogramm von Fieger. Das FLW 32 vereint Qualität, Design und Komfort und ist dank seiner Eigenschaften besonders vielseitig einsetzbar. Es überzeugt außerdem mit weiter.........

Vor dem Hauskauf den Marktwert checken
Großer Garten, attraktive Lage, frisch gedämmtes Dach – das Haus scheint ideal. Doch ist der Preis nicht zu hoch? Was Immobilien tatsächlich wert sind, können Laien meist nur schwer einschätzen. Bevor sie den Kaufvertrag unterzeichnen, sollten Interessenten deshalb den realistischen Marktwert ihres Wunschobjekts ermitteln. Ein professioneller weiter.......

Zuverlässiger Fassadenschutz
Moderne Siliconharzfarben kombinieren die besten Eigenschaften von Silikat- und Dispersionsfarben. Daher eignen sie sich ideal für besonders witterungsexponierte Fassaden. Die neue Siliconharz-Fassadenfarbe „VarioSan“ von Südwest beugt zusätzlich zuverlässig durch Wirkstoffe weiter........

Einer für (fast) alles: Universalmörtel für die Instandsetzung
Schnell, universell, wirtschaftlich: Um Betonschäden an Fassaden zuverlässig und zügig instandzusetzen, genügt in den meisten Fällen ein einziger Mörtel: StoCrete SM eignet sich als kunststoffmodifizierter Schnellreparaturmörtel sowohl für die Reprofilierung von Eck- und Kantenausbrüchen als auch zur flächigen Feinspachtelung. weiter........

Bautenschutz und zuverlässige Entwässerung
Mit einem umfangreichen Produktprogramm für den Außenbereich positioniert sich Dural als Partner für Garten- und Landschaftsbau sowie Fliesenleger, die sich mit der Konstruktion von Terrassen und Balkonen befassen. Nachdem sich das Sortiment des Unternehmens in den vergangenen Jahren bereits in vielen Ländern bewährt hat und dort weiter.......

Für die Zukunft gebaut
Beim neuen hochwärmedämmenden Mauerziegel „Unipor Silvacor“ sind die Naturstoffe Lehm und Holz miteinander kombiniert – eine Symbiose, die ökologisch zukunftsweisend ist. Nach dieser Devise plante auch eine Bauherren-Familie im oberpfälzischen Burglengenfeld. Das moderne, weiter.........

Gartentore nach Maß
Gartenzäune zur Garteneinfriedung und Terrassenabgrenzung sind längst nicht mehr nur aus Maschendraht oder Holzlatten. Hochwertige System-Zäune haben sich etabliert und spielen eine tragende Rolle in der Gesamtarchitektur eines Hauses. Häufig stellt sich jedoch bei der Planung weiter.........

Neuen Wohnraum erschließen
Neuen Wohnraum zu schaffen, ist eine der größten Herausforderungen für viele Städte und Gemeinden. Gerade in Regionen mit begrenztem oder teurem Baugrund ist der Wohnungsmarkt angespannt. Die Holzbaupartner der 81 fünf AG lösen das Problem mit der Aufstockung von Geschossen. weiter.......

Im Frühling den Wandanschluss des Balkons überprüfen
Wer einen Balkon hat, sollte nach dem Winter überprüfen, ob der Frost Schäden daran hinterlassen hat. Besonders wichtig ist es dabei, ob der Anschluss an die Wand noch intakt ist. Darauf weist Diplom-Ingenieur Uwe Nieländer-Yarwood, Bauberater für den Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum e.V. (WiE) in Bonn, hin. Denn aus älteren Abdichtungen entweicht oft der Weichmacher. weiter.........

Fertig auf einen Streich
Ein noch höheres Deckvermögen als bisher weist die Innenfarbe StoColor Rapid mit neuer Rezeptur auf. Damit erzielt der Fachhandwerker perfekte Oberflächen in einem Anstrich. Die Premium-Innendispersionsfarbe gibt es auch als ultramatte Version für besonders hohe optische Anforderungen im weiter......

Perfekte Lichtstimmung im Bad
In schummrigem Licht wird die tägliche Hygiene im Badezimmer zur Herausforderung. Will man hingegen im Bad mit einem Glas Wein und klassischer Musik entspannen, setzt eine zu grelle Beleuchtung dem Wellness-Gefühl schnell ein Ende. Mehr als in anderen Wohnräumen sind weiter........

Viel Glas und Licht
Bei dem Fenstersystem „Design“ der Balco Balkonkonstruktionen GmbH ist der Name Programm: Das System überzeugt insbesondere durch seine Optik. Es kommt ganz ohne Rahmen aus und verleiht Balkonen so ein attraktives Erscheinungsbild mit hohem Glasanteil. Zugleich eröffnet Design weiter........

Power-Pakete für das Ein- und Zweifamilienhaus
Mit Blockheizkraftwerken (BHKW) können Gebäudeeigentümer vor Ort sowohl ihren Strom- als auch ihren Wärmebedarf decken – und das besonders effizient. Sind die Anlagen mit Brennstoffzellen anstatt Verbrennungsmotoren ausgestattet, arbeiten sie sogar noch klimafreund- weiter.........

Forschung für die Energiewende
Am 16. März 2018 ist das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) 30 Jahre alt geworden. Das international anerkannte Institut spielt eine wichtige Rolle in der angewandten Forschung zu neuen Energietechnologien. Gemeinsam mit der Wirtschaft entwickeln die Wissenschaftler nachhaltige Energietechnologien, die Politik erhält von ihnen Analysen weiter........

Neues Sortiment elektrischer AEG Badheizgeräte:
In keinem anderen Raum ist Wärme so wichtig wie im Bad. Und in keinem anderen Raum ist es so sinnvoll, Wärme temporär elektrisch zu nutzen – beispielweise mit einem AEG Badheizgerät, das zugleich Raumheizung und Handtuchwärmer ist. Zur SHK Essen präsentiert AEG Haustechnik ein komplettes Sortiment neuer Badheizgeräte. Es weiter............

Ist das smart oder kann das weg?
Der Kühlschrank meldet wie viel Milch und Butter noch da ist. Die Kaffeemaschine kennt den persönlichen Terminkalender und brüht im richtigen Zeitfenster einen Cappuccino. Via Button an der WC-Wand lässt sich noch während der Sitzung neues Toilettenpapier per Knopfdruck im weiter........

Mehr Zeit für Gartengenuss
Es klingt zu schön, um wahr zu sein: Kleine Roboter übernehmen die Mäharbeiten, sodass Gartenbesitzer ihr gepflegtes Grün genießen können. Oft bleibt aber ein störender Grasstreifen an Rasenkanten, vor Mauern oder Teichen stehen. Hier schafft die neue Mähroboter-Randplatte weiter.......

Das Frühjahr wird bunt – Neue Mode fürs Fenster
Der Frühling steht vor der Tür. Die Tage werden länger, die Natur erblüht in einem Farbenmeer und die Sonne zeigt sich von ihrer besten Seite. Zeit also, sich über Sonnen- und Sichtschutz an den Fenstern Gedanken zu machen. Besonders einfach gelingt dies mit Plissees. Die feinen, in Falten liegenden Stoffe bringen frische Akzente weiter.........

Ökologisch dämmen
Es gab und gibt vielerlei Experimente mit nachwachsenden Rohstoffen für das Dämmen von Gebäudehüllen. Der wichtigste nachwachsende Rohstoff aber ist und bleibt Holz. Die Technik der Dämmplatten-Herstellung aus Holzweichfasern ist Jahrzehnte alt und ausgereift, die Verarbeitungs- weiter........

Heizkomfort im Mittelpunkt
Die klassische Heizperiode gibt es nicht mehr. Frost und milde Temperaturen wechseln sich ab und bringen oftmals das konventionelle Heizsystem durcheinander. Dank neuer, effizienter Regelung entsteht mit den modernen Wandkonvektoren mehr Komfort im Wohnraum.  Heizungen weiter.........

Spezialist für Wärmepumpen
Der neue WP Fresh Wärmepumpenspeicher erweitert die Systemspeicherfamilie des Solarthermie- und Speicherherstellers CitrinSolar um einen Spezialisten, der für die Zusammenarbeit mit Wärmepumpen optimiert wurde. Dazu trägt unter anderem die hydraulische Schichtbox bei. Sie sorgt dafür, dass der Vorlauf der Wärmepumpe direkt an weiter........

Die Helligkeit austricksen
Erst vor kurzem war die Zeitumstellung Thema in der Politik: Die EU-Kommission wurde im Februar offiziell von den Abgeordneten dazu aufgefordert, die Vor- und Nachteile der Maßnahme zu untersuchen. Dennoch kommt in diesem Jahr noch niemand Drumherum: Am 25. März werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt und der Winterzeit ade weiter........

Käuferle präsentiert das „Tor des Monats März“
Die Käuferle GmbH & CMVo. KG stellt das aktuelle „Tor des Monats März“ vor. Der Hersteller von Toren, Trennwänden, Fenstern und Türen baute nicht ausschwenkende Kipptore NA in zwei benachbarten Mehrfamilienhäusern in Essen ein.
weiter........

„Angemessene Frist“
Immer wieder mal kommt es bei Bauvorhaben vor, dass eine Handwerkerleistung Mängel aufweist. Lässt sich solch eine fehlerbehaftete Arbeit nachweisen, dann muss der betroffenen Firma die Gelegenheit zur Mängelbeseitigung eingeräumt werden. Doch wie viel Zeit steht einem Unter- weiter........

Golden Cube für VELUX ACTIVE
Die Smart-Home-Anwendung „Velux Active with Netatmo“ wurde bei der Verleihung des Golden Cubes mit dem dritten Preis in der Kategorie „Innovation“ ausgezeichnet. Die Preisträger wurden am 1. März bei einer festlichen Gala im Reithaus Ludwigsburg gekürt. Velux Active ist ein weiter.........

Energy Depot startet durch
Die Energy Depot GmbH hat ihre Serienproduktion erfolgreich hochgefahren. An dem neuen Produktionsstandort in Konstanz können jährlich 5.000 Energiespeichersysteme der CENTURIO-Reihe für gewerbliche und private Anwendungen gefertigt werden. Die modularen weiter......

Käuferle-Fenster besonders sicher
Der Fenster- und Türenspezialist Käuferle aus Aichach erhält für seine speziell verarbeiteten Kunststoff-Fenster vom Institut für Fenstertechnik Rosenheim (ift) das Zertifikat für „Angriffhemmende Bauteile“. Die Fenster aus Kunststoff erfüllen aufgrund der hochwertigen Materialien und Ferti- weiter........

Großflächige Zaunelemente
Sichtschutzzäune ermöglichen Privatsphäre auf der Terrasse und im Garten. Zugleich können sie den Außenbereich optisch bereichern. Besonders attraktiv sind Zäune, deren einzelne Elemente individuell miteinander zu kombinieren sind. So können Gartenliebhaber ihren Sicht- weiter.......

Der Weg in die eigenen vier Wände
Etwas mehr als die Hälfte der Deutschen wohnt zur Miete. Die meisten von ihnen träumen von den eigenen vier Wänden. Mehr Platz für die Familie, ein eigener Garten und eine sichere Altersvorsorge stehen dabei ganz oben auf der Wunschliste. Was Mietern oft nicht bewusst ist: Angesichts der aktuell immer noch niedrigen Zinsen und weiter.........

Frühjahrs-Check bei Solaranlagen verhindert Ertragseinbußen
Solaranlagen nutzen die Kraft der Sonne und tragen zum klimafreundlichen Wohnen bei. Fast 80 Prozent ihres Ertrags fällt in die sonnenreichen Monate von März bis Oktober. Zu Beginn des Frühjahrs sollten Hauseigentümer daher ihre Photovoltaik- und Solarthermieanlagen überprüfen lassen. Darauf weist das geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hin. Denn mögliche Witterungs- weiter.......

BAM überprüft Energieeffizienz von Wärmepumpen
Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) hat den Energieverbrauch von Wärmepumpen überprüft. Dazu hat das Experten-team der BAM 20 prominente Modelle verschiedener Hersteller in unab-hängigen, akkreditierten Laboratorien untersuchen lassen. Das Fazit der weiter.......

Komplette Küchenerneuerung in Mietwohnung
Steuerzahler sind meistens daran interessiert, eine investierte Summe möglichst auf einen Schlag absetzen zu können und das nicht über einen längeren Zeitraum tun zu müssen. Doch manchmal geht das nach Auskunft der LBS nicht – zum Beispiel dann, wenn in einer vermieteten Wohnung eine Einbauküche komplett erneuert wird.
weiter.......

Balkonsanierung mit durchdachten Systemlösungen
Schäden ausgebessert, Schutz der Bausubstanz wieder sichergestellt und dabei die Attraktivität erhöht: Die Sanierung der rund 20 Jahre alten Balkone einer Wohnanlage in Freiburg zeigt beispielhaft, wie mit einem weitsichtigen Konzept werterhaltende Instandsetzungen erfolgen. In diesem Fall sorgte ein zusätzliches Farbkonzept von STo weiter.......

Neue organische Innenspachtel von Südwest
Einfach, hochwertig, schnell: Pastöse Spachtel eignen sich ideal für feine, hochwertige Oberflächen, lassen sich komfortabel direkt aus dem Eimer verarbeiten und sparen dem Verarbeiter so deutlich Zeit im Vergleich zu Pulverspachteln. Mit dem „Renospachtel Leicht“ und dem „Fertigspachtel weiter.......

Luftdicht bis ins Dach
Mit der Markteinführung von Valut air connect bietet die BayWa jetzt ein neues Luftdichtsystem für Steildächer an. Mit exakt aufeinander abgestimmten Systemkomponenten bildet es – in Kombination mit leistungsfähiger Wärmedämmung – eine effiziente Lösung zur Energieein- weiter.......

Sicherheit durch Rutschhemmung
Moderne Schachtabdeckungen aus faserverstärktem Kunststoff zählen zu den Kernkompetenzen im Portfolio von KHK Kunststoffhandel. Neben vielen Vorteilen – wie komfortablem Handling und Korrosionsfreiheit – gehört vor allem die geprüfte Rutschsicherheit nach DIN 51130 und DIN 51097 zu den weiter.........

Wohnen im Keller?
Nach allgemeinem Verständnis sind Kellerräume hauptsächlich dafür vorgesehen, dort Hausrat und Vorräte zu lagern oder eventuell noch seinen Hobbys nachzugehen. Doch selbst eine Umnutzung zu Wohnzwecken kann möglich sein – zumindest dann, wenn die Teilungserklärung zu un- weiter........

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“
Wäre es nicht viel bequemer, wenn man zuhause die Heizung, die Beleuchtung und die Unterhaltungselektronik statt mit einer Fernbedienung nur mit der Stimme steuern könnte? Für ältere Menschen oder Personen mit Behinderungen ist das nicht nur eine Frage der Bequemlichkeit: Sogenannte weiter.......

Einfach zu installieren - sparsam im Betrieb
Die Panasonic Aquarea Monoblocks wurden speziell für Installateure entwickelt, die Luft-Wasser-Wärmepumpen schnell und ohne Kälteschein installieren möchten, ohne dabei auf die Vorteile der bewährten Panasonic Aquarea-Produktreihe zu verzichten. Denn bei den Aquarea-Monoblock- weiter........

Eiskristall und Faltenwurf: Tore in 3D-Optik
Mit zwei neuen Oberflächen erweitert Teckentrup (Verl) das gestal-terische Spektrum für Garagentore: „Icecrystal“ und „Wrinkle anthrazit“ geben dem Tor mit 3D-Struktur Eleganz und Tiefe. Zugleich sind beide Typen besonders robust und unempfindlich gegenüber mechanischen weiter.......

TV auf dem Bau
Praxiswissen in jeweils zehn Minuten: Mit zwei neuen Erklärfilmen zeigt die Unipor-Gruppe (München) schrittweise, wie sich moderne Planziegel im Mauertec- oder Mörtelpad-Verfahren sicher verarbeiten lassen. Die Kurzfilme richten sich dabei an Fachkräfte auf Baustellen, weiter.........

Kündigungsgrund verbraucht
Ein Eigentümer kann die Kündigung eines Mieters nicht auf einen Vorfall stützen, der bereits Gegensatz einer vorherigen notwendigen Abmahnung gewesen ist. Das entschied nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS ein Mietrichter. weiter...........

Lichtdurchflutetes Wohnen
Eine 60 m² große Fensterfläche nach Süden, das ist der Blickfang eines Einfamilienhauses im Landkreis Erding. Das Materialkonzept sieht Oberflächen mit viel sichtbarem Holz vor. „Holz ist das Material der Zukunft“, davon ist Architekt David Wolfertstetter überzeugt. Es hat eine weiter.........

Farbige Holzakzente in grünen Oasen
Die natürliche Schönheit eines gepflegten Gartens lässt sich durch geschmackvoll integrierte Möbel unterstreichen. Hierbei darf es ruhig auch farbig und kontrastreich zugehen: So kann ein kräftiges Rot oder ein strahlendes Weiß Sitzgruppen, Baumschaukeln oder auch Liegen aus Holz zu dekorativen Hinguckern im heimi- weiter.......

Die Verwandlung einer Bausünde
Eine Bausünde in ein energieeffizientes Passivhaus zu verwandeln, ist für Bauherren, Planer und Handwerker gleichermaßen eine besondere Herausforderung. Verschiedene Technologien und Materialien bieten hier eine Vielzahl an Umsetzungsmöglichkeiten. Um sich einen Überblick zu weiter........

Nachhaltiges Bauen: Philosophie, kein Trend
Zum nachhaltig umweltschonenden Bauen gehören mehrere Faktoren: ökologische Baustoffe und die energetische Gesamtgebäudebilanz ebenso wie ein Nutzungskonzept über den gesamten Lebenszyklus inklusive Rückbau und Recycling. Eine Kalksandstein-Funktionswand mit dem Prinzip der strikten weiter........

Moderne Gartenträume verwirklichen
Wenn die kalte Jahreszeit den Rückzug antritt und im heimischen Garten die ersten Frühlingsboten sprießen, zieht es viele Menschen auf die Terrasse und es werden Mauern, Stufen, Palisaden oder Beeteinfassungen angelegt. Für eine gelungene Gestaltung eignen sich am besten aufeinander abgestimmte Systeme, wie sie Kann mit weiter........

Wärmepumpe statt fossiler Brenner
Öl und Gas zu verbrennen, um damit Raumwärme zu produzieren, ist angesichts von Klimawandel und Energiewende keine Zukunftstechnologie. Vor dem Hintergrund, dass eine neue Heizungsanlage 10, 15 oder auch 20 Jahre ihren Dienst verrichten wird, rät Energieexperte Henning Schulz vom deutschen Heiz- und Wärmetechnikunternehmen weiter.......

Die Zukunft wird gedruckt
An der TU Darmstadt befasst sich ein Forscherteam mit dem 3D-Druck so unterschiedlicher Materialien wie Stahl, Keramik, Kunststoff und Glas. Die TU ist damit die erste deutsche Universität, an der in großer Breite Anwendungsmöglichkeiten des 3D-Druckens für den Bereich des Bauwesens wissenschaftlich untersucht werden.
weiter.......

Bodengleiche Dusche als Herzstück des barrierefreien Bades
Der Bedarf an barrierefreien Wohnungen steigt aufgrund der demografischen Entwicklung rasant. Hierzu trägt zum einen der wachsende Anteil an pflegebedürftigen Personen bei, zum anderen die gestiegenen Komfortansprüche. Beim Neubau, aber auch beim Moderni- weiter......

Mit einem Trampolin im WEG-Gemeinschaftsgarten müssen alle einverstanden sein
Trampoline für Kinder sind beliebt und in vielen Gärten zu sehen. In einer Wohnungseigentümergemeinschaft ist vor dem Aufstellen eines solchen Spielgerätes im gemeinschaftlichen Garten jedoch ein einstimmiger Beschluss aller Eigentümer erforderlich. Darauf weist der Verband Wohnen im Eigentum e.V. hin.
weiter.........

Der Dauerstreit zwischen Assekuranz und Versicherten
Eine Versicherung schließt man ab, um im Notfall nicht auf seinem Schaden sitzen zu bleiben. Die meisten Menschen sind froh, wenn dieser Tag niemals eintritt. Denn sie wissen: dann beginnt im schlimmsten Falle ein jahrelanger Streit darum, ob der Schaden wirklich von den Vertragsbedingungen weiter.......

Qualität am Bau
Energiesparende Baumaßnahmen stehen hoch im Kurs. Was bei Neubauten längst eine Selbstverständlichkeit ist, gewinnt auch bei Altbauten immer mehr an Bedeutung. Wärmedämmung, neue effiziente Heizungsanlagen, Photovoltaik-Anlagen. Alles dies sind Maßnahmen, die weiter........

Wohnen in Deutschland wird immer mehr Luxusgut
Die Neuvertragsmieten sind deutschlandweit im Jahr 2017 gemessen am Vorjahreszeitraum um 4,5 Prozent auf durchschnittlich 7,99 Euro pro Quadratmeter gestiegen. 2016 betrug das Plus noch 4,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Preisdynamik hat sich damit kaum abgeschwächt. Das geht aus einer Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und weiter........

Kommunaler Qualitätsbau mit Ziegel
Die kommunale Infrastruktur zu pflegen ist eine zentrale Aufgabe von Städten und Gemeinden. Für die Einwohner sind Kindergärten, Schulen und Freizeitzentren besonders wichtige Anlaufstellen. Vorbildhaft in Planung und Ausbau seiner öffentlichen Einrichtungen zeigt sich die Gemeinde Königsmoos weiter.........

Fachwerkhaus: Denkmalschutz mit Innendämmung
Moderne Energiekennwerte und gesundes Wohnklima im Einklang mit dem Denkmalschutz – diese Anforderungen wollte Malermeister Claus Schmid bei der Sanierung eines alten Fachwerkhauses miteinander vereinen. Deshalb dämmte er von innen mit einem mineralischen System weiter.......

Schallimmission für Windenergieanlagen: Künftig neue Berechnungsmethode obligatorisch
Windenergieanlagen dürfen gemäß Bundesimmissionsschutzgesetz bestimmte Schallgrenzwerte nicht überschreiten. Sonst MVerteilen die Behörden keine Genehmigung. Künftig müssen die dafür zu erstellenden Schallprognosen anders berechnet werden, da das bislang zugrundeliegende Messverfahren zu ungenau ist. Das haben Bund und Länder Ende 2017 beschlossen. Die neue, weiter..........

Kaldewei und WWF: gemeinsam für den Meeresschutz
Prognosen gehen davon aus, dass im Jahr 2050 in den Weltmeeren genauso viel Plastikmüll schwimmen wird wie Fische. Erste Anzeichen hierfür zeigen sich schon heute: Tiere verenden an verschluckten Plastik-teilen, Mikroplastik wird in vielen Fischarten gefunden. Kaldewei engagiert weiter.......

Heizen mit eiskalter Luft
Wärmepumpen werden als umweltschonende Heizungstechnologie immer beliebter. Nahezu kostenlos entziehen sie Luft, Wasser oder Erdreich Energie und wandeln diese in Wärme für Heizung und Brauchwasser um. Die Technik ist inzwischen so weit ausgereift, dass sich damit der gesamte weiter.......

Brandsicher bauen
Gefeit gegen Feuer: Zur Erhöhung der Brandsicherheit in Gebäuden hat KLB Klimaleichtbock (Andernach) ein neues Schriftwerk aufgelegt. Mit der Broschüre „KLB-Wandbaustoffe“ erhalten Planer ein Hilfsmittel, um Leichtbeton-Bauteile anhand gültiger Regelwerke in Bezug auf ihr Brandverhalten einstufen und bemessen zu können. weiter.........

Sonnenhaus ohne großen Speicher
Das Institut für Solarenergieforschung GmbH (ISFH) hat für den Einfamilienhausbereich ein Konzept für die direkte solarthermische Raumheizung entwickelt. Es wurde an einem Demonstrationsobjekt erprobt und liefert ein im Vergleich zu herkömmlichen Sonnenhäusern weiter........

Vermieter muss Balkon benutzbar machen
Kein Mieter in einer Innenstadt kann erwarten, dass er auf seinem Balkon überhaupt nicht von Tauben belästigt wird. Diese Tiere lassen sich nicht vollständig vergrämen. Was allerdings ein Mieter in Augsburg erlebte, das ging weit über das übliche Maß hinaus. Sein Balkon im fünften Stock eines weiter......

Der Anschluss an ein Wärmenetz bringt viele Vorteile
Der Anschluss an ein Wärmenetz ist eine moderne Alternative zur eigenen Heizungsanlage im Keller. Immer mehr Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer nutzen die effiziente und klimafreundliche Wärmeversorgung. Sie müssen sich nicht mehr um Heizung und Brennstoff kümmern, außerdem haben sie in aller Regel geringere Wärmekosten. Über dies wediter.......

Star-Architektur und ihr Einfluss auf die Stadt
In der spanischen Stadt Bilbao führte das Guggenheim-Museum des Star-Architekten Frank Gehry zu einem wirtschaftlichen Boom. Auf diesen „Bilbao-Effekt“ hoffen viele Stadtplaner und Politiker. Durch attraktive Bauten wollen sie ihre Stadt ökonomisch und sozial besser positionieren. Forscherinnen weiter.........

German Design Award 2018: Kaldewei dreifach prämiert
Dieses Jahr erhält Kaldewei gleich für drei Badlösungen den renommierten German Design Award. Die Jury prämierte die freistehende Wanne Meisterstück Classic Duo Oval und die Waschtisch-Schale Miena mit der Auszeichnung „Winner Excellent Product Design Bath and Wellness“. Die weiter.......

Viel Stauraum und kurze Wege
In der Küche fehlt es meist an ausreichendem Platz. So verwundert es auch nicht, dass ein Großteil der Küchenkäufer im Nachhinein feststellt, dass ihre neue Küche zu wenig Stauraum hat. Das liegt zum einen daran, dass schon bei der Planung der künftige Bedarf nicht ausreichend kalkuliert wird. Zum weiter.......

Die Grenzen der steuerlichen Absetzbarkeit einer Immobilie
Finanzverwaltung und Finanzgerichte gestehen einem Immobilienbesitzer zu, dass es im Zusammenhang mit Vermietung und Verpachtung auch Zeiten der Flaute gibt. Also Zeiten, in denen ein Gebäude nicht vermietet werden kann, obwohl die Absicht dazu besteht. Doch diese Fristen sollte man nach Auskunft der LBS nicht allzu lange aus- weiter.......

Neuerungen bei EEG-Umlage und Änderungen im KWK-Gesetz
Immer mehr Unternehmen, Wohnungsbaugesellschaften, Betreiber von Seniorenanlagen und Krankenhäuser sowie Kommunen setzen auf hoch effiziente Blockheizkraftwerke (BHKW). Die Kraftpakete im Keller erzeugen Wärme und Strom zugleich. Seit dem 1. Januar 2018 müssen Eigentümer weiter........

Einsatz im „schiefen Turm von Oberstdorf“
Dichtungen von Trelleborg dichten, dämpfen und schützen – auch an ungewöhnlichen Orten. So wurde unlängst die Flügelfalz- und Überschlagdichtung D3630 in der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf im Obersten Allgäu eingesetzt. Das Bauwerk zählt zu den höchsten seiner Art und wurde jüngst modernisiert. In der neuen Glasfassade – weiter........

Bausparkassen begrüßen Stärkung der Wohneigentumsbildung
Die deutschen Bausparkassen begrüßen die jetzt von CDU/CSU und SPD vereinbarte Stärkung der Wohneigentumsbildung. Insbesondere die Unterstützung von jungen Familien durch das geplante Baukindergeld und das Vorhaben, Ersterwerber bei der Grunderwerbsteuer entlasten zu können, leisten einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Wohnraumversorgung.
weiter......

Ausgezeichnete Abdichtung
Gut, besser, Gütesiegel: Als weiteres Hanno-Produkt erhielt jetzt das imprägnierte Multifunktions-Fugendichtungsband „Hannoband-3E BG1“ das RAL-Gütezeichen Fugendichtungskomponenten und -Systeme. Damit zählt es zu den gütegesicherten Produkten, die besonders strenge Quali- weiter........

Schimmelpilzbefall im Haus vorbeugen und beseitigen
Schimmel in Gebäuden ist ein Indiz für schlechtes Raumklima und kann die Gesundheit der Bewohner ernsthaft beeinträchtigen. Richtiges Verhalten und energetische Sanierungsmaßnahmen verringern diese Gefahr erheblich. Das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hat dazu ein neu weiter.......

(K)eine Gefahr aus dem Untergrund
Radon kommt als Edelgas im Erdboden vor. Sind die Referenzwerte zu hoch, empfiehlt sich aus Gesundheitsgründen eine sichere Gebäudeabdichtung. Um Wanddurchführungen und Bauteilfugen radondicht zu verschließen, hat Franken Maxit (Azendorf) die flexible Dichtschlämme „maxit SDS 16“ ins Sortiment aufgenom- weiter.......

Velux macht mit Virtual-Reality-App Tageslicht erlebbar
Die Wirkung von Tageslicht auf dem Smartphone erlebbar machen, das schafft jetzt die App „MyDaylight“ von Velux. Nutzer können mit der App ihren eigenen Raum gestalten und diesen mit unterschiedlichen Tageslichtlösungen ausstatten. So bekommen Bauherren und Renovierer nicht nur einen Eindruck davon, welchen Einfluss die Dachfenster auf die weiter.........

Heftige Debatte um Videoüberwachung in Tiefgarage
Die deutsche Rechtsprechung ist sehr streng, wenn es um privat installierte Überwachungskameras geht. Es müssen zahlreiche Voraussetzungen erfüllt sein, um das tun zu dürfen. Eine Eigentümergemeinschaft ließ nach Information der LBS gerichtlich klären, ob die Videoüberwachung von zwei weiter.........

Neues Montageverfahren für Innendämmung
Um Innendämmsysteme schnell, sicher und wirtschaftlich einzubauen, hat Sto ein neues, patentiertes Klebeverfahren entwickelt: Mit der Zahntraufel „Vibra“ und dem „Sto-Vibraboard“ entsteht ein nahezu luftporenfreies Kleberbild bei definierter Schichtdicke in einem Arbeitsgang. Der Kleber- weiter......

So wird das Bad fit für die Zukunft
Die eigenen vier Wände sollten im Idealfall ein Ort sein, an den man sich gerne zurückzieht, um Kraft zu tanken. Doch der Anblick des in die Jahre gekommenen Badezimmers trübt dies oft. Eine klobige Badewanne, ein alter Waschtisch und im schlimmsten Fall Fliesen, die völlig aus der Mode gekommen sind. Vor einer Badsanie- weiter........

Förderung von Ökoheizungen: Bafa-Anträge jetzt vor dem Kauf stellen
Hauseigentümer, die ihre Heizung auf erneuerbare Energien umstellen, erhalten auch 2018 eine Bundesförderung in Form von Zuschüssen. Sie sollten jedoch eine Änderung bei der Antragstellung berücksichtigen. Darauf weisen die Experten von Zukunft Altbau hin, dem vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderten Informationsprogramm. Wer eine Pelletheizung, eine Solarthermie-- weiter........

BDI-Studie: 80 oder sogar 95 Prozent CO2-Einsparung bis 2050
Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat eine Studie veröffentlicht, die fünf Szenarien für die Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen bis zum Jahr 2050 untersucht – und kommt zu einem überraschenden Ergebnis: Eine 80-prozentige CO2-Einsparung bis weiter.........

Nachbarn stritten um die Regeln des Räumens
Nur weil ein Grundstückseigentümer zwei Schaufeln Schnee in den Garten des Nachbarn geschippt hat, kann man vor Gericht noch nicht erfolgreich einen Unterlassungsanspruch gegen ihn durchsetzen. Dazu müsste der Eingriff auf den Grund und Boden nach Auskunft der LBS schon erheblich stärker ausfallen.
weiter.........

Vollkommen entspannt
Mit einer weißen EPS-Kaschierung auf einer grauen EPS-Platte verbindet Sto bei den Dämmplatten „Polar II“ die bessere Dämmleistung der graphithaltigen Dämmung mit der sonnenreflektierenden Oberflächenfarbe weiß – und sorgt damit für spannungsfreies Dämmen. Graue EPS-Dämmplatten weisen aufgrund ihres weiter........

Maßnahmen zur Umsetzung des 65-Prozent-Ziels
Die Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD über eine Regierungsbildung haben am 26. Januar in Berlin begonnen und sollen bis Februar dauern. Als Grundlage der Gespräche dienen die Ergebnisse der zuvor abgeschlossenen Sondierungsverhandlungen. In der Energiepolitik hatten sich die Parteien auf ein 65-Prozent-Ziel bei erneuerbaren Energien bis 2030 verständigt. Das Solar Cluster weiter.......

Neues Finanzportal für günstige Baukredite
Wer ausgezeichnete Konditionen für seine Baufinanzierung sucht, sollte einen Blick auf immo-finanzcheck.de werfen: Die neue Plattform hat die Angebote von mehr als 1.000 regionalen und überregionalen Darlehensgebern im Vergleich. Ein weiterer Pluspunkt: finanzcheck setzt weiter.......

Dynamische Verglasung wird digital
Digitalisierung und die Möglichkeit der Vernetzung elektrochrom dimmbarer Gläser in einer intelligenten Gebäudesteuerung bis hin zur Integration in das „Internet of Things“ (IoT) stellt EControl-Glas in den Fokus seines Auftritts auf der Fensterbau Frontale. In diesem Zusammenhang präsentiert das Plauener weiter........

Deutsche wissen zu wenig über Wärmepumpen
Fast 50 Prozent der Deutschen Bevölkerung ist nicht bekannt oder glaubt nicht, dass Wärmepumpen vollwertige Heizungsanlagen sind und Öl- und Gasbrenner ersetzen können. Das ist ein Ergebnis des Energie-Trendmonitors, einer repräsentativen Umfrage des Heiz- und Wärmetech- weiter......

Versteckte Talente
Im Fokus des Messe-Auftritts von Hanno zur fensterbau/frontale (Halle 6, Stand 6-142) stehen neu entwickelte Varianten des „Hannoband“-Klassikers: Der Spezialist für Fugenabdichtung und Schalldämmung stellt unter anderem für den luftdichten inneren Anschluss das „Hannoband BG-R“ vor und für optimalen Wärme- und Schallschutz das weiter........

Erste Pflicht-Energieausweise für Altbauten verlieren 2018 ihre Gültigkeit
In diesem Jahr verlieren die ersten Pflicht-Energieausweise für Altbauten ihre Gültigkeit. Hauseigentümer sollten daher prüfen ob sie 2018 einen neuen Energieausweis für ihr Gebäude ausstellen lassen müssen. Darauf weisen die Experten von Zukunft Altbau hin, dem vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderten Informationsprogramm. Werden vor 1966 weiter.........

Schlankes Ziegelmauerwerk mit Handstrichziegel verblendet
Angesichts deutlich gestiegener Ansprüche an Wärmeschutz und Wohnkomfort modernisieren Wohnungsunternehmen sukzessive ihren Wohnungsbestand – so auch die Lübecker Grundstücks-Gesellschaft TRAVE mbH. Sie setzt dabei gelegentlich auf Abriss und attraktive Erneuerung mit hochwertigen Baumaterialien. So auch beim Neubau von sieben Mehrfamilien- weiter..........

Jetzt Weichen stellen für verbraucherorientierte Reform des Wohnungseigentumsgesetzes
Angesichts der nun beginnenden „GroKo“-Verhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD wiederholt Wohnen im Eigentum e.V. (WiE) seinen Appell, die Verbesserung des Verbraucherschutzes für Wohnungseigentümer in die Koalitionsgespräche einzubringen und die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes dann in das Regierungsprogramm mit aufzunehmen.
weiter.......

Besondere Einsatzgebiete und Lösungen im Fokus
Lamellenfenster, die insbesondere durch vielfältige Einsatzmöglichkeiten und ansprechendes Design punkten, präsentiert die Fieger Lamellenfenster GmbH auf der Fensterbau Frontale 2018 in Nürnberg. Dort können sich Architekten und Fassadenplaner über Produkte und Neuheiten des Herstel- weiter.......

Eine saubere Sache
Bei einem verglasten Balkon spielt die Entwässerung eine entscheidende Rolle. Denn Wasser kann Verschmutzungen an der Außenseite der Brüstung oder im ungünstigen Fall sogar Wasserstellen auf dem Balkon verursachen. Aus diesem Grund hat Balco für die Ausführung seiner verglasten Balkone eine durchdachte Entwässerungstechnik weiter.........

Das neue ECOi Mini-VRF-System von Panasonic
Die neuen Mini-VRF-Geräte der Panasonic ECOi-Serie mit nur einem Ventilator können trotz äußerst kompakter Bauweise bis zu 12 Inneneinheiten versorgen. Mit den Geräten lassen sich VRF-2-Leiter-Systeme mit einer Gesamtleitungs-länge von 180 m realisieren. Das macht die Mini-ECOi zum flexibelsten Mini-VRF- weiter..........

Heizen mit überschüssigem Solarstrom
Mit dem neuen PV therm-System vom Moosburger Solarthermie- und Speicherspezialisten CitrinSolar können Besitzer von Photovoltaik-Anlagen ihren selbst erzeugten Strom jetzt einfach und effizient zum Heizen nutzen. Damit ist das System ideal für alle Besitzer von Solaranlagen, deren staatlich weiter..........

Brennstoffzellen auf dem Vormarsch
Mit der Brennstoffzelle etabliert sich eine KWK-Technologie, die inzwischen die volle Marktreife erreicht hat und daher als stromerzeugende Heizung weite Verbreitung finden wird. Dies sollte insbesondere Hausbesitzer interessieren, die eine innovative Alternative zu ihren bestehenden Öl- oder Gasheizungen suchen. Durch den hohen elektrischen Wirkungsgrad der Brennstoffzellen können weiter.......

Mit mikroskopischen Luftblasen dämmen
Bessere Wärmedämmung heisst weniger Heizkosten – doch das soll nicht auf Kosten einer spannenden Architektur gehen. Ein neuartiger, mit Aerogel gefüllter Ziegelstein könnte in Zukunft dünne und hochdämmende Mauern ermöglichen, und dies ganz ohne zusätzliche Dämmschicht. weiter.........

Röntgenblick für das Haus zeigt Wärmelecks
Thermografieaufnahmen von Gebäuden dokumentieren die Wärmeverluste an Dach, Fassade, Sockel, Fenstern und Haustüre. Die Bilder zeigen farblich abgestuft, wie viel Wärme unnötigerweise nach außen entweicht. Richtig angewandt, können sie daher ein sinnvolles weiter.......

Mehrfamilienhaus als Showroom für Flächentemperierung
Ein „schlanker“ und leichter Fußboden ist immer mehr im Kommen: Ein Bauvorhaben in Bad Lippspringe zeigt, warum sich dünnschichtige Aufbauten für die Flächentemperierung nicht nur in Sanierungsprojekten, sondern mittlerweile auch im Neubau zunehmend durchsetzen. In einem weiter........

Solaranlagen sind 2018 noch lukrativer geworden
Investieren Hauseigentümer in diesem Jahr in eine Photovoltaikanlage, rechnet sich das noch mehr. Sie profitieren zum einen von gesunkenen Preisen: Um 3 bis 5 Prozent sind handelsübliche Solaranlagen im Jahr 2017 günstiger geworden. Zum anderen ist die Vergütung für den in das Stromnetz eingespeisten Solarstrom im Januar mit 12,20 Cent pro Kilowattstunde stabil geblieben – weiter......

Geld vom Staat nur mit Qualitätskontrollen
Die Energiewende ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und der sparsame Umgang mit Energie-Ressourcen ist in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens längst Normalität. Eine der größten energetischen Einsparfaktoren schlummert in Deutschland nach wie vor im Wohnungsbau und im Bereich der Bestandsimmobilien. Mehr als Dreiviertel des Energieverbrauchs in privaten Haus- weiter......

Gärten sicher beleuchten mit 12 V-Niederspannungstechnologie
Viele Gartenbesitzer wünschen sich eine unkomplizierte, möglichst dauerhafte Beleuchtungslösung für ihren Garten, die – einmal verlegt – jahrzehntelang hält. Mit vielen bisherigen Strahlermodellen ist dies jedoch nur bedingt möglich, da häufig Materialien wie Plastik oder Plastikverbundstoff zum Einsatz kommen, die oft weiter.........

Solarstromspeicher werden auch 2018 finanziell unterstützt
Der Bund fördert Solarstromspeicher auch im Jahr 2018. Privatpersonen und Unternehmen können von der staatlichen KfW Bankengruppe einen zinsverbilligten Kredit mit hohem Tilgungszuschuss in Anspruch nehmen. Die Konditionen sind zum 1. Januar jedoch etwas schlechter geworden. Der Tilgungszuschuss ist von 13 auf zehn Prozent gesunken. Darauf weisen die Experten von Zukunft weiter.......

Grundstückseigentümerin musste alleine zahlen
Wer vor Gericht nicht beweisen oder zumindest schlüssig darlegen kann, dass er mit seinen Nachbarn etwas vereinbart hat, der hat dann später oft das Nachsehen – auch wenn er sich dadurch noch so ungerecht behandelt fühlt. So erging es einer Grundstückseigentümerin, die Maßnahmen zur weiter.........

Ausgeglichene Verhältnisse
Zu jeder Jahreszeit Behaglichkeit und Sicherheit: Ein Wandbaustoff mit guten Dämmeigenschaften trägt maßgeblich zum Wohlgefühl in den eigenen vier Wänden bei. Mit massiven Mauerziegeln sind private Bauherren gut beraten, da diese ganzjährig für ein angenehmes Raumklima weiter........

Weiß ist nicht gleich Weiß
Um ein LED-Hallen-Lichtband speziell für den Einzelhandel erweitert die Wasco GmbH aus dem niedersächsischen Norden jetzt ihr Produktportfolio. Die dynamische Beleuchtungslösung orientiert sich am Tagesablauf des Menschen und schafft so eine angenehme Raumatmos- weiter.......

UDE: Förderung für Patent im Massivbau - Zukunftsbeton
Stabiler, wärmedämmender Beton – ein Traum für Ingenieure, Architekten und Hausbesitzer. Jetzt wird er wahr, denn das Institut für Massivbau der Universität Duisburg-Essen (UDE) hat einen solchen Beton erfunden und zum Patent angemeldet. Das Land NRW und die EU fördern die Entwicklung des neuen Werkstoffs mit 200.000 Euro.
weiter.....

Leichtbau im Großformat
Die Leichtbauplatte VeroBoard Classic für vorgehängte hinterlüftete Fassadensysteme (VHF) im Holzbau gibt es jetzt auch im Großformat bis 3,20 x 1,20 Meter. Damit ist die 12 Millimeter starke Version der Fassadenplatte 80 Zentimeter länger als das bislang größte Standard- weiter.......

EuGH forderte Änderung bei Erbschafts-Freibeträgen
Die Bundesrepublik darf bei den Freibeträgen für Erbschaften oder Schenkungen Bürger aus anderen EU-Staaten nicht alleine deswegen schlechter stellen, weil sie ihren Wohnsitz nicht in Deutschland haben. Das wurde nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS höchstrichterlich festgestellt.
weiter........

Alle Farben auf einen Streich
Sto bietet ein breites Farben-Spektrum für Innenräume und Fassaden – und jede einzelne Farbe erfüllt mit einem spezifischen Leistungsspektrum einen bestimmten Zweck besonders gut. Neben klassischen Anstrichmaterialien beinhaltet die Broschüre Spezial-Farben mit innovativen Zusatz-Funktionalitäten, die beispielsweise auf photoka- weiter........

Herausforderung Baustellenüberwachung
Große Flächen, unwegsames Gelände, unübersichtliche Situationen: Die Überwachung von Baustellen stellt oftmals eine besondere Herausforderung dar. Als effiziente und mittelfristig kostengünstigere Alternative zum klassischen Wachdienst wird in diesem Bereich verstärkt auf videobasierte weiter.........

Gold für Silvacor
Beste Produkt-Innovation Rohbau: In dieser Kategorie hat der mit Holzfasern gefüllte „Unipor Silvacor“ jetzt den „Architects‘ Darling Award 2017“ gewonnen. Der ressourcenschonende Dämmstoffkern des massiven Mauerziegels überzeugte die Fachjury ebenso wie seine hohen Wärmedämmwerte. Dabei weiter........

Lösungen für den Holz- und Fertigbau
Mit immer wieder neuartigen und verbesserten Produkten und Systemen für die Fassade und den Innenraum treibt Sto seit über 60 Jahren die technische Entwicklung bei den Bautenbeschichtungen voran – seit den 1990er Jahren auch ganz explizit im Bereich Holz- und Fertigbau. Das weiter........

Wohnen im Denkmal
In einem denkmalgeschützten Gebäude oder sogar in einem ganzen Ensemble zu wohnen, das hat zweifelsohne viele Vorteile. Man wird um die historischen Gemäuer beneidet, ob es sich nun um Mittelalter oder Bauhaus handelt. Man erhält auch staatliche Zuschüsse, die ein normaler Immobilien- weiter......

Tiger-Badmöbelserien verleihen Individualität
Damit das Bad sowohl Wohlfühloase als auch Rückzugsort wird, ist ein individuelles Badkonzept unerlässlich. Die Marke Tiger von Coram bietet dabei für jedes Badezimmer eine passende Badmöbelserie, wobei ein Teil der Linien mit einem geschickten Baukastenprinzip punktet. Bei den unter dem Begriff Mix & Match weiter......

Unzulässige Unterbrechung
Für den Ablauf der Versammlung einer Wohnungseigentümergemeinschaft gibt es genaue Regeln – zum Teil per Gesetz, zum Teil von der Rechtsprechung festgelegt. Dazu gehört es auch, dass die Versammlung nicht so ohne weiteres unterbrochen werden kann. Nach Auskunft der LBS weiter........

Es ist die Jahreszeit für Geschenke
Wenn die Tage dunkler werden, stellt sich oft die Frage, was man einem lieben Menschen  unter den Baum legen könnte. Möglicherweise nicht originell, aber dafür dauerhaft umso nachhaltiger wäre ein Geschenk aus dem Bereich Sparen und Vorsorge. So hat sich beispielsweise das Bausparen in den letzten Jahren, welche zunächst durch die Finanzmarktkrise und in der Folge durch die Niedrigzins- weiter.........


Möbel im „Shabby Chic“ aufhübschen
Vintage Look oder so genannter Shabby Chic sind längst in aller Munde. Der Trend hin zu Patina statt Makellosigkeit sorgt gerade in Kombination mit unterschiedlichen Designelementen für die ganz persönliche Note innerhalb der eigenen vier Wände. Mit der Produktserie Crayee gibt der Hersteller PNZ neugier- weiter.......

Licht und Luft für graue Riesen
Das 1914 erbaute Elefantenhaus des Münchener Tierparks Hellabrunn lockt seit jeher Besucher aller Altersgruppen mit nostalgischem Charme. Jetzt wurde das teils denkmalgeschützte Gebäude saniert und begeistert Gäste und tierische Bewohner gleichermaßen: Flächen von rund 1.000 Quadratmetern im Außen- und Innenbereich weiter.........

Die Leichtigkeit des Bauens
Wer neu baut, umbaut oder modernisiert, kann beim Innenausbau getrost selbst Hand anlegen. Als Allround-Lösung eignen sich leichte und zugleich robuste Ausbauplatten. Daher ist Blähglas ein idealer Werkstoff – wie bei „VeroBoard Rapid“: Die Platten sind so leicht, dass sie sich einfach von nur einer Person verarbeiten lassen und universell weiter........

Jederzeit sofort Warmwasser?
Es mag zwar für den einzelnen Bewohner eines Hauses wünschenswert sein, wenn auch mitten in der Nacht noch auf Anhieb warmes Wasser aus den Leitungen kommt. Doch die Eigentümergemeinschaft kann sich nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS dagegen verwahren, die Kosten für diesen Service begleichen zu weiter.........

Licht an (in der Garage)
Die Zeit schummriger Garagen ist vorbei: Einfach installierbare LED-Stripes erweitern jetzt das Zubehör der CarTeck-Garagentore von Teckentrup (Verl). Sie lassen sich in vielen Fällen unproblematisch nachträglich einbauen. Damit die energiesparenden Stripes schon beim Betreten der Garage strahlen, sind sie zudem mit einem Bewegungs weiter.......

Neue Ventilatorheizer für schelle, kostengünstige Wärme
Raumheizgeräte müssen ab 1. Januar 2018 verschärfte Anforderungen an die Energieeffizienz erfüllen – das verlangt die Öko-Design-Richtlinie für energieverbrau-chende und energieverbrauchsrelevante Produkte. Die neuen Ventilatorheizer VH 213 und VH Comfort von AEG Haustechnik sind deshalb mit einer neuen Regelelektronik weiter.......

Qualitätskontrollen beim Hausbau
Der Traum vom Bau des eigenen Hauses steht für viele Menschen ganz oben auf der Wunschliste. Besonders für junge Familien ist das Eigenheim der perfekte Start in eine gemeinsame Zukunft. So groß die Freude auf die eigenen vier Wände auch sein mag, die Unsicherheit und weiter......

Grünes Dach
Der Mieterin einer Wohnung wurden im Zuge der Nebenkostenabrechnung 35,39 Euro für die Gartenpflege in Rechnung gestellt. Das ist normalerweise gar nicht so ungewöhnlich, denn diese Umlage ist unter bestimmten Umständen durchaus erlaubt. Die Besonderheit hier: Der Garten befand sich weiter.......

And the Winner is ...  Mauerwerk!
Als zukünftiger Bauherr heißt es, viele Faktoren im Blick zu behalten, ohne dabei den Durchblick zu verlieren. Große und kleine Dinge wollen vorab geplant, wichtige und weniger wichtige Entscheidungen getroffen werden. Eine grundlegende Frage, die man frühzeitig beantworten muss – und die weiter.........

Symbiose aus Balkon und Photovoltaik
Ein System, das Fassadenflächen zur Energiegewinnung nutzbar macht, bietet jetzt Balco an. Statt der üblichen Installation auf der Dachfläche integriert der Balkonsystemhersteller die Photovoltaikelemente in die Brüstung. Diese Lösung sorgt nicht nur für eine alternative Möglichkeit der Stromerzeugung am Gebäude, sondern weiter......

Mehr Stabilität, weniger Dübel
Durch eine optimierte Produktion verfügt die neue Sto-Steinwolleplatte Xtra2/B/H2 über eine rund 50 Prozent höhere Querzugsfestigkeit von 7,5 kPa gegenüber konventionellen Stein-wolleplatten. Dadurch sinkt die Anzahl der notwendigen Dübel um weiter......

Pflegekassenzuschuss für bodengleiche Duschsysteme
Im hohen Alter steigt die Pflegebedürftigkeit und häusliche Unfälle nehmen zu – besonders im Bad als zentralem Unfallschwerpunkt. Umso wichtiger ist der rechtzeitige altersgerechte Umbau der Wohnung. Wie groß der Bedarf ist, verdeutlichte die ZVSHK-Veranstaltung „Erfolgsfaktor Bade- weiter......

Nachträgliche Minderung der Schenkungssteuer beantragt
Es kann in der Praxis durchaus vorkommen, dass ein geschenktes Grundstück nach der Schenkung spürbar an Wert verliert. Doch an eine nachträgliche Minderung der Schenkungssteuer ist nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS nicht zu denken, wenn der Steuerbescheid bereits rechtskräftig ist.
weiter.......

Hohlraum effektiv nutzen
Einen wichtigen Beitrag zum Wohnkomfort sowie zum Wärme- und Schallschutz leistet die Dämmung der Gebäudehülle. Für viele Anwendungsbereiche – und als Alternative zu festen Dämmplatten und -rollen – eignet sich hier die Einblasdämmung von Ursa: Das flockige Material passt sich der Geometrie von Hohlräumen an, kann maschinell ver- weiter......

Industrie-Charme für die Feuerwehr
Eine Holzfassade in silber-grauer Metallic-Optik – das war die Vision des Architekten für das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Unterbiberg, Bayern. Mit Tannen-latten und der Patina-Lasur (Südwest, Böhl-Iggelheim) setzte der ausführende Betrieb Mack Holzbau diesen Wunsch um. Das Ergebnis: eine edle, metallisch glänzende und weiter.......

Neue Kupfer Edition von Franke
Mit einer elegant aufeinander abgestimmten Kupfer Edition greift Franke den Trend zu Edelmetallen in der Küche auf: So hat der Küchenspezialist ab sofort neben zwei Spülen samt passender Armatur auch die erfolgreiche Mythos Dunst-abzugshaube sowie eine Glasarbeitsplatte im angesagten Kupfer-Look im Portfolio.
weiter.......

Seriengefertigte Unikate
Sto-Ecoshapes sind vorgefertigte Putzelemente für die Fassade. Sie bestehen zu über 90 Prozent aus mineralischen Komponenten und können trotz serieller Vorfertigung individuell gestaltet werden. Ihr Einsatz beschleunigt Baustellenabläufe und sorgt aufgrund gleichbleibender Ober- weiter........

Alte Kamin- und Kachelöfen: Übergangsfrist endet Ende Dezember
Für alte Kamin- und Kachelöfen endet am 31. Dezember 2017 die Schonfrist des Gesetzgebers. Stoßen die Feuerstellen zu hohe Emissionen aus, müssen sie nachgerüstet oder ausgemustert werden. Darauf weist das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hin. Von der Regelung betroffen sind Öfen mit einem Baujahr vor weiter.......

Förderbedingungen ändern sich ab 2018
Bisher konnte jeder Modernisierer, der seine alte Heizung gegen eine moderne Wärmepumpe ausgetauscht hat, die Fördergelder aus dem Marktanreizprogramm noch neun Monate nach Inbetriebnahme beantragen. Das ist ab 01.01.2018 nicht mehr möglich: Der Antrag muss weiter........

Fassaden, die mitdenken
Hochhäuser mit Glasfassaden sind Energiefresser: Sie heizen sich auf wie Treibhäuser und müssen daher die meiste Zeit des Jahres gekühlt werden. Architekten und Architektinnen der Technischen Universität München (TUM) haben jetzt ein Belüftungssystem für doppeltverglaste Fassaden entwickelt, mit dem sich der Energieverbrauch – dank autoreaktiver Komponenten – ohne großen weiter..........

Nur zum Schein?
Wenn ein Eigentümer einen Räumungstitel gegen seinen Mieter besitzt, dann kann er diesem per einstweiliger Verfügung untersagen, das Objekt an Dritte unterzuvermieten. Das gilt nach Information der LBS vor allem dann, wenn der Verdacht einer „taktischen“ Weitervermietung zur Verschleppung weiter.......

Idealer Wärmeerzeuger für Heizung und Warmwasser
Ob im Neubau oder in der Sanierung, ob im Ein- und Zweifamilienhaus, im Geschosswohnungsbau oder im Objektbau: die Wärmepumpe ist der ideale Wärmeerzeuger – für Heizung und Warmwasserbereitung. „Moderne Wärmepumpen können problemlos die für die hygienische Trinkwarm- weiter........

Beton aus dem 3D-Drucker
Traditionell werden Bauteile aus Beton gegossen. Die dafür notwenige Verschalung begrenzt jedoch die Gestaltungsmöglichkeiten. Neue Freiheiten in der Formgebung ermöglicht der 3D-Druck. Forscherinnen und Forscher an der TUM experimentieren mit verschiedenen Verfahren, unter weiter........

Auf 90 Grad in weniger als 60 Sekunden
Leistungsstarke Antriebslösungen, die sich an die unterschiedlichen Anforderungen von Bauprojekten anpassen lassen und sich zudem für die natürliche Lüftung sowie den Rauch- und Wärmeabzug eignen: Sie werden nicht nur von Architekten, Planern und Bauherren nachgefragt, sondern sind weiter........

Nachhaltig bauen!
Aktuelle Studien zeigen es immer wieder: Wer sein Eigenheim mit massiven Mauersteinen errichtet, baut ökologisch und nachweislich nachhaltiger als mit anderen Bauweisen. So hat beispielsweise die TU Darmstadt auf der Basis einer lebenszyklusorientierten Analyse festge- weiter......

Mieter sollte Einladung zum Krisengespräch nicht einfach schwänzen
Wenn es in einem Mietshaus zu Streitereien kommt, dann wird von Verwaltung oder Eigentümern manchmal ein Schlichtungsgespräch arrangiert. Das sollte man als Betroffener nicht einfach schwänzen, sonst riskiert man nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS die ordentliche Kündigung.
weiter.........

AC•THOR: Warmwasser und Heizung mit Photovoltaik
Vor fünf Jahren erfand der Hersteller my-PV mit „ELWA“ eine Lösung für Warmwasser mit Photovoltaik und positionierte sie sehr erfolgreich auf dem Markt. Jetzt geht das Unternehmen aus Neuzeug (Österreich) einen Schritt weiter und macht auch die Raumwärme solar-elektrisch. Die innovative Produktneuheit AC•THOR regelt nicht nur weiter........

Weniger ist mehr
Die ABG setzt zusammen mit dem Architekturbüro schneider+schumacher ein ehrgeiziges Modellprojekt um: Mit einer Miete von maximal zehn Euro pro Quadratmeter wird im Frankfurter Stadtteil Oberrad eine Wohnanlage errichtet, die hohe Wohnqualität bei gleichzeitig niedrigen Mietkosten bietet. weiter........

Neuer WDVS-Universal-Dübel
Der neue Sto-Schlagdübel Eco, eine Weiterentwicklung des Modells UEZ-SK 8/60, eignet sich als universelle Befestigung für WDV-Systeme. Für hohe Auszugslasten in jedem Untergrund sorgt das Stahl-Spreizelement mit dualer Spreizzone – sowohl in der Standard-Verankerungstiefe von 25 weiter......

Versickern statt versiegeln
Mit den Produktreihen „Aqua“ und „Klosterpflaster“ aus dem casafino-Sortiment bietet die BayWa jetzt versickerungsfähige Pflastersteine an. Garten- und Landschaftsbauern steht damit eine breite Auswahl an optisch ansprechenden Oberflächen zur Gestaltung von Wegen und Flächen zur weiter.......

Duschfläche Kaldewei Cayonoplan erhält GGT-Siegel
Die emaillierte Duschfläche Cayonoplan von Kaldewei hat das „GGT-Siegel“ der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik® erhalten. Mit einer Gesamtnote von 1,8 wurde sie als „empfehlenswertes Produkt“ eingestuft und eignet sich damit nachweislich besonders für bewegungseingeschrän- weiter.........

Siliconharz- oder Silikatbasis: streiflichtunempfindliche Innenfarben
Sollen Innenwände unter Streiflicht ansatzlos schön und homogen aussehen, muss die Farbe sehr matt sein. Siliconharzfarben kommt darüber hinaus zugute, dass sie eine lange Offenzeit aufweisen. Damit lassen sich ansatzfreie Flächen besonders einfach erzielen. Um eine weiter.......

HEIZENERGIE UND KOSTEN SPAREN!
Zu Beginn der kalten Jahreszeit sollten Hausbesitzer nochmal ihr Interesse auf ihre Heizanlage richten. Bei den ersten tiefen Temperaturen wird die Heizung mehr als in der Übergangszeit gefordert. Hierbei ergeben sich folgende Handlungsempfehlungen: weiter......

Sicherheit rund ums Haus
In der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher Hauptsaison. Fenster und Terrassentüren sind dabei die Schwachstelle Nr. 1, denn durch sie dringen die meisten Täter ins Haus ein. Vorbeugung mit sicheren Fenstern und Türen ist daher die beste Methode, um sich vor ungebetenem Besuch zu schützen. Kneer-Südfenster hat als führender Hersteller weiter.......

Maximale Sonnenenergie aus der Hausfassade
Ästhetisch und effizient zugleich: Die von Architekten der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) entwickelte Solar-Fassade „SOLAR.shell“ erzeugt dank ihres außergewöhnlichen Designs bis zu 50 Prozent mehr Energie als herkömmlich angebrachte Solarmodule – und weiter........

Naturschätze für Zuhause
Die Energie des Lebendigen spricht aus Holz, Keramik und Metall. Werden diese Materialien zu neuen organischen Formen verarbeitet, entsteht optisch und haptisch ein völlig neues Erlebnis. Unter diesen Gesichtspunkten hat die Möbelmanufaktur Scholtissek nun eine Accessoire-Linie für den Wohnraum auf den Weg gebracht weiter......

Wetterschale und Klimaschutz
Hochgedämmte Klinkerfassaden mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung sorgen für Raumgewinn bei Neubauten und für optimierte Kosten bei Sanierungen. Das System StoTherm Mineral mit einer 035er-Steinwolleplatte punktet zudem mit dem Nachweis der Nachhaltigkeit weiter.......

Erfolgreich anzüchten
Die Zucht und Pflege von Pflanzen und der biologische Eigenanbau von Gemüse oder Kräutern ist für viele Hobbygärtner nicht mehr wegzudenken. Dabei sind der Phantasie nahezu keine Grenzen gesetzt und mit der passenden Vorgehensweise sowie den richtigen Hilfsmitteln, kann beinahe weiter.....

Sicherheit rund ums Haus
In der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher Hauptsaison. Fenster und Terrassentüren sind dabei die Schwachstelle Nr. 1, denn durch sie dringen die meisten Täter ins Haus ein. Vorbeugung mit sicheren Fenstern und Türen ist daher die beste Methode, um sich vor ungebetenem Besuch zu schützen. Kneer-Südfenster hat als führender Hersteller weiter.........

Heiß, warm, kalt und gefiltert
Die neue Heißwasser-Armatur Mondial von Franke stellt 100 °C heißes Wasser bereit und ersetzt Wasserkocher, Teekessel und Co. Auch heiße Snacks sind rasch zuberei-tet, Gemüse lässt sich bequem häuten oder blanchieren und Kochgeschirr leichter reinigen. Das wiederum spart Zeit, Wasser sowie Energie und schafft mehr Platz auf der weiter........

Feldtests bestätigen Potenzial von Wärmepumpen
Wärmepumpen können auch im Gebäudebestand effizient arbeiten. Zu diesem Ergebnis kommt das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE anhand von Feldtests der vergangenen zwölf Jahre. Auf einer wissenschaftlichen Tagung stellt das Forschungsinstitut weiter.......

Bundesländervergleich Erneuerbare Energien:
Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern und Bayern sind im Bereich der Erneuerbaren Energien die führenden Bundesländer. Das ist das Ergebnis des heute veröffentlichten Bundesländer-vergleichs, den das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) im Auftrag von und in weiter.......

Gewinner-Fassade
Peter Winkler vom Maler- und Lackiererbetrieb Winkler aus Oberhausen (Oberbayern) ist der Gewinner des Südwest-Fassadenwettbewerbs. Südwest hatte die schönste Fassade gesucht, die mit der innovativen Farbe Drytec gestrichen wurde. Winkler wählte die hydrophil-hydrophobe weiter........

Unabhängig vom Energieversorger
Der Wunsch nach sauberer und bezahlbarer Energie ist vor allem bei Bauherren groß. Denn mittlerweile sind die neuen Technologien auf Basis regenerativer Energien auf Dauer die optimale Lösung: Eigentümer profitieren von einem geringen Energiebedarf und damit niedrigen Kosten, gleichzeitig gewinnt die Umwelt durch die Schonung natürlicher weiter.........

Wohlfühlen mit meinem Kaminofen
Auch wenn es schon lange her ist, seit der Mensch das Feuer gebändigt hat, üben die knisternden Flammen nach wie vor eine ungebrochene Faszination aus. Das leuchtende Glühen der Holzscheite, die wohl einzigartige Hitze und der Funkenschlag, wenn ein Scheit in sich weiter.........

Neue Design- und Funktionsvielfalt an der Tür
Der erste Eindruck ist bekanntlich der wichtigste. Bei einem Gebäude bekommen Besucher diesen meist an der Eingangstür. Deshalb muss hier alles stimmen. Wie beim Gira System 106, dem neuen Türstations-System aus Metall in puristisch-edlem Design. Bauherren und Renovierer können zwischen drei Varianten wählen. Formschön und weiter......

Verborgener Faktor
Strom und Warmwasser sind nicht die einzigen Posten in der Energiebilanz eines Hauses. Mindestens so wichtig ist der Faktor „graue Energie“. Als „grau“ wird Energie bezeichnet, die in der Bauphase und bereits davor bei der Produktion der Baustoffe verbraucht wird. Allein der Rohbau verschlingt mehr weiter.........

Die optimale Wärmepumpe finden
Wärmepumpen nutzen vorhandene Energie aus der Umwelt und wandeln diese in Heizungswärme um. Allerdings gibt es unterschiedliche Systeme, Leistungs- und Qualitätsmerkmale. Wichtig ist: Sie sollten wenig Energie benötigen, bei Witterungsspitzen nicht schlappmachen und im Falle einer weiter.........

Zertifizierte Wohngesundheit
Ein gesundes Raumklima schaffen vor allem Bauprodukte, die besonders umweltverträglich sind. Dazu zählt auch die neue Mauerziegel-Gattung „Unipor Silvacor“. Ihr wärmedämmender Kern besteht aus sortenreinen Nadelholzfasern des Zulieferers Steico. Vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) geprüft und zertifiziert, ist dieser weiter........

Eigenbedarf für Hausmeister?
Eine Eigenbedarfskündigung ist nicht nur dann möglich, wenn der Eigentümer oder nahe Angehörige eine vermietete Immobilie beziehen wollen. Es gibt auch den sogenannten „Betriebsbedarf“. Damit ist gemeint, dass eine Wohnung dringend zur Erhaltung bzw. zum Ausbau der Infrastruk- weiter........

Umweltbilanz: Fernwärme schlägt Öl und Gas
Ein Umstieg auf Fernwärme hilft nicht nur dabei, Kosten für Heizung und Warmwasser einzusparen. Auch für die Umwelt ist die emissionsarme Technologie ein Gewinn. Wie klimaschonend Fernwärme ist, bestätigt jetzt ein Gutachten, das TWL in Auftrag gegeben hat. Der Ludwigshafener Energieversorger TWL (Technische Werke Ludwigshafen) hat untersuchen lassen, wie viel Kohlen- weiter........

Das Eigenheim wird digital
Wohnkomfort, Sicherheit und Energieeffizienz sind heute zentrale Stichworte in Bezug auf Haustechnik und Wohnraumgestaltung. Systeme zur Hausautomatisierung können einen enormen Beitrag leisten. Denn sie ermöglichen die Verknüpfung der technischen Komponenten und deren weiter.........

Energiewende: Best-Practice-Beispiele und vieles mehr
Wenn Hierarchien überflüssig sind, das „Du“ für alle gilt und über die Energiewende getwittert und gebloggt wird, ist wieder „Barcamp Renewables“. Für das zweitägige Event in Kassel kamen in diesem Jahr 160 Anmeldungen zusammen. Initiiert wird die Veranstaltung durch die weiter........

flissade: Balkon im Sommer, Wohnraum im Winter
So schön der Balkon im Sommer ist, im Winter gleicht er einer Brachfläche. Also doch darauf verzichten und stattdessen den Wohnraum vergrößern? Dank des Münchner Start-ups flissade, das von ehemaligen Studierenden der Technischen Universität München (TUM) gegründet wurde, lässt weiter.......

Vater zahlt, Tochter setzt ab
Ein Studium kann für einen jungen Menschen enorme Kosten verursachen, unter anderem deswegen, weil man dafür von zuhause ausziehen und am Studienort eine eigene Wohnung suchen muss. Manchmal übernehmen die Eltern einige der Zahlungen. Nach Auskunft der LBS kann das teilweise durchaus von dem Studierenden steuerlich weiter.......

Neue Regelungstechnik aus dem Hause KaMo
KaMo Combi-Control steuert, regelt und optimiert Wärmeanlagen aller Art als reine WEA-Steuerung (WEA = Wärmeanforderung). Diese Optimierung bietet im Einsatzbereich von Wohnungs-Kombi-Stationen zahlreiche Vorteile: anwenderfreundlicher, kostengünstiger und leistungsfähiger. weiter..........

"Sharing" ist bei Eigentumswohnungen möglich
Eigentümer dürfen ihre Wohnung – zum Beispiel über Internet-Portale wie Wimdu oder Airbnb – an täglich oder wöchentlich wechselnde Feriengäste vermieten, sofern in der Region kein Zweckentfremdungsverbot besteht. Darauf weist der Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum e.V. (WiE) hin. "Eine solche Vermietung ist Teil der zulässigen Wohnnutzung", erklärt weiter.................

Um die Ecke gedacht
Clevere Ergänzung: Mit dem neuen „KlimaKomfort Keil“ erweitert Südwest (Böhl-Iggelheim) sein mineralisches Schimmelsanierungssystem um eine praktische Lösung für den Eck- und Deckenabschluss. Der Keil ist komfortabel zu verarbeiten, lässt sich einfach systemübergreifend einsetzen und minimiert weiter..........

NRW bringt E-Mobilität in Mehrfamilienhäuser
Nordrhein-Westfalen fördert den Aufbau privater Ladeinfrastruktur für Elektroautos in Mehrfamilienhäusern im Rahmen der Richtlinie „progress.nrw” mit einem Sofortprogramm in Höhe von 20 Mio. Euro. Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) begrüßt die NRW-Initiative als wichtigen Schritt, um die Elektromobilität in Deutschland zu verankern und die Energiewende weiter.........

Stimmung im Winter? Eine Frage des Lichts
Der Winter gehört nicht zu den beliebtesten Jahreszeiten in Deutschland. Eine im Dezember 2016 im Auftrag von Velux realisierte Studie zeigte: Am meisten vermissen die Menschen in diesen Monaten das Tageslicht. Um der schlechten Stimmung effektiv entgegenzuwirken, ist es umso wichtiger, das wenige Tageslicht optimal zu nutzen und weiter......

Strom und Wärme im heimischen Heizungskeller noch effizienter erzeugen
Blockheizkraftwerke (BHKW) erzeugen Strom und heizen mit der Abwärme. Den Brennstoff nutzen sie daher um 30 Prozent besser aus als jeder konventionelle Heizkessel. Jetzt drängt eine neue Generation dieser Technologie auf den Markt. Ausgestattet ist sie mit Brennstoffzellen, die noch effizienter und umweltfreundlicher weiter.........

Befahrbar, rissüberbrückend, dauerhaft
Mit dem System StoPox EZ 535 bietet StoCretec eine zuverlässige Lösung zur begleitenden Rissbehandlung von befahrbaren Oberflächenschutzsystemen. Speziell entwickelte Tests wiesen insbesondere die hohe mechanische Belastbarkeit und die Dauerhaftigkeit weiter........

Rechtzeitig ans Kühlen denken
Im Herbst und Winter befassen sich wahrscheinlich die wenigsten Menschen mit dem Thema Klimaanlage. Doch manchmal wäre das vielleicht ratsam. Wenn nämlich ein Wohnungseigentümer eine solche Anlage an der Hausfassade anbringen will, dann sollte er sich nach Informa- weiter.......

Neues Schalldämm-Element von ZEWOTHERM macht Lüfter leiser
ZEWOTHERM, Produzent moderner Energie- und Wärmesysteme, hat für seine dezentralen Lüftungsgeräte ZEWO «SmartFan» und „ZEWO ObjektFan“ ein neues Schalldämm-Element entwickelt. Die neue Bauart und das schallabsorbierende Material des neuen „K3 Schalldämm-Elements“ senken weiter.......

DDIV und BID fordern Immobiliengipfel für 2018
„Vor dem Hintergrund der angespannten Immobilienmärkte in Deutschland müssen die zentralen Themen für die nächste Legislaturperiode endlich auf den Tisch”, meint Dr. Andreas Mattner, Vorsitzender der BID und Präsident des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss. „Ein Immobiliengipfel mit allen relevanten Akteuren wäre ideal dafür geeignet, den Katalog an Maßnahmen für bezahlbares weiter........

Energieeffizienz-Label beeinflusst Hauspreis nicht
Auf den ersten Blick schent plausibel, dass Häuser mit hoher Energieeffizienzklasse mehr wert wären. Doch das stimmt nicht, so Forscher der Technisch-Naturwissenschaftlichen Universität Norwegens (NTNU) http://ntnu.edu . "Energielabels haben null Effekt auf den Preis. weiter..........

Harmlose Silberfischchen
Niemand würde sich freuen, wenn er gerade erst eine gebrauchte Immobilie erworben hat und beim Bezug des Objekts überraschend auf Insekten stößt. Doch in einem gewissen Umfang müssen solche Tiere als unerwünschte Mitbewohner in Kauf genommen werden. So urteilen nach Auskunft der LBS zumindest die Zivilgerichte, weiter........

Komfort und Sicherheit rund um die Garage
Annehmlichkeit und Einbruchschutz werden bei Eigenheimen großgeschrieben. Meist steht jedoch nur das Wohngebäude im Fokus, während die Garage außen vor bleibt. Dabei bietet ein automatischer Torantrieb viele Möglichkeiten, das Zuhause schon vor der Haustür komfor- weiter........

Neue befliesbare Ablagen aus Edelstahl von Dural
Mit dem befliesbaren Ablagesystem TI-Shelf erweitert Dural jetzt sein Produktsortiment. Es eignet sich als kleiner Regalboden für Dusche, Bad und Wohnbereich. Ohne Beschädigung der Verbundabdichtung lassen sich die Ablagen problemlos befestigen. Zahlreiche moderne Formen und Designs ermöglichen vielfältige Gestaltungsmöglich- weiter.........

Wohnsiedlung mit Vorreiterrolle füllt sich mit Leben
Längst tobt das Leben in der Hügelsharter Vorzeige-Siedlung: Elf der insgesamt 13 Wohneinheiten sind an ihre Eigentümer übergeben und auch die letzten beiden Einfamilienhäuser werden in den kommenden Wochen bezugsfertig sein. Die überwiegend jungen Familien leben in einem Best- weiter..........

Gottes Segen und Handwerks Beitrag
Asbestzement-Schindeln am desolaten Dach, gravierende Sturmschäden, Vandalismusschäden und der zerstörerische Hausbock in der Holzkonstruktion des Glockenturms: Die Sanierung der 1967 erbauten und in die Jahre gekommenen Mater Dolorosa-Kirche in Langenau stellte weiter......

Wintergarten gut beheizt
Im Wintergarten, der sich wachsender Beliebtheit erfreut, hat Wärme nicht nur einfach die Funktion Heizen zu erfüllen. Wärme kann gerade in diesem Wohnbereich viel mehr. Sie weckt Emotionen, bringt Atmosphäre in den gläsernen Raum und spiegelt die Individualität der Bewohner wieder. Eine elektrische Strahlungsheizung ist für den weiter.......

Für schöne Augenblicke
Moderne Badezimmer stellen hohe Anforderungen an die Lichtsituation. In der Früh ist eine Beleuchtung gefragt, die die müden Augen nicht zu sehr strapaziert und dennoch ausreichend Helligkeit zur Schönheits- und Körperpflege bietet. Am Abend wiederum dient das Bad als Ruheoase. weiter........

„Hilfe, wir sind Verwaltungsbeirat“ –  Neuauflage des bewährten Ratgebers
Mach du das mal“ – und plötzlich sind Wohnungseigentümer Verwaltungsbeiräte. Oft, bevor sie sich darüber klar geworden sind, welche Verantwortung sie übernommen haben und welche Haftungsrisiken, was sie überhaupt genau zu tun haben, wo sie sich einmischen dürfen und müssen und wo ihr Einfluss Grenzen hat.
weiter.......

Mehr als nur ein Fliesentrend in Deutschland
Der Internet-Fliesenshop KERAMICS bietet über 500 verschiedene modisch-aktuelle Produkte aus den Bereichen Boden-, Wand- und Mosaikfliesen sowie passende Accessoires an. Bei einer aktuellen Auswertung des Online-Such- und Kaufverhaltens auf der Website kristallisiert sich dabei weiter.......

Design für innen und außen
In Sachen Wohndesign ist die moderne Elektrotechnik ein echter Trend-Setter. So sind heute optisch ansprechende Schalterprogramme eine schöne Selbstverständlichkeit in allen Wohnbereichen. Nicht in den Genuss einer solch attraktiven Elektro-Ausstattung kommen dagegen oft weiter...........

Käuferle erhält German Design Award
Der Torspezialist Käuferle aus Aichach erhält für das horizontal teilbare HT-Tor den German Design Award 2018 in der Kategorie „Excellent Product Design“ im Bereich „Building and Elements“. Das von Käuferle neu entwickelte, nicht ausschwenkende Tor verbindet Funktionalität und Design weiter.......

Wohlige Wärme im Haus
Gerade in der Übergangszeit sind Pellet- und Kaminöfen eine ideale Kombination zu anderen Heizenergien. Ihre knisternde Wärme sorgt für Behaglichkeit und gleichzeitig werden die Räume kostengünstig beheizt. Zudem sind moderne Geräte sicher zu handhaben und verfügen teilweise weiter.........

Fenster gehören nicht dem Wohnungseigentümer
Wohnungseigentümer dürfen die Fenster ihrer Wohnung nicht eigenmächtig modernisieren. Darauf weist der Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum e.V. (WiE) hin. Denn die Fenster einer Wohnung gehören nicht dem Wohnungseigentümer, sondern der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG). "Außenfenster sind zwingendes Gemeinschaftseigentum, ebenso die Wohnungseingangs- weiter..........

Innovatives Sonnenhauskonzept des ISFH erreicht 20% Mehrertrag
Das Institut für Solarenergieforschung (ISFH) hat ein innovatives Sonnenhauskonzept an einem Testgebäude in Hannover erfolgreich erprobt. Im Durchschnitt konnten über 40 % des Raumwärmebedarfs direkt durch eine sogenannte „solarthermische Bauteilaktivierung“ gedeckt werden, die weiter.........

Neue Schnellheizer und Konvektoren erfüllen ErP-Anforderungen
Stiebel Eltron hat das komplette Direktheizgeräte-Programm überarbeitet. „Mehr Komfort, mehr Funktionen und gleichzeitig Konformität mit der ErP-Richtlinie, die ab 1.1.2018 auch für diese Produkte gilt, waren ausschlag-gebende Faktoren für die grundlegende Überarbeitung unseres Direktheiz- weiter......

Welche Heizung fürs Eigenheim?
Zuverlässig, günstig und außerdem ökologisch, das sind die Anforderungen, die heutzutage an moderne Heizsysteme gestellt werden. Daher sollte bei alten Heizungen eine Modernisierung in Betracht gezogen werden. Generell empfehlen Experten wie das Institut für Wärme und weiter........

Massiv gebaut, langfristig gespart
In sämtlichen Bereichen unseres Lebens versuchen wir zu sparen: Beim Einkaufen achten wir auf Schnäppchen, elektrische Geräte lassen wir möglichst nicht auf Stand-by laufen und auch die Nebenkostenabrechnung haben wir stets im Blick. Das ist alles löblich, doch wer effektiv und langfristig Energie sparen möchte, der fängt schon bei der
weiter.........

Kaminwärme die bleibt
Speicheröfen stehen für einen besonderen Wärmekomfort: Nach dem Genuss des lodernden Feuers sorgt der Speicher, ähnlich wie beim Kachelofen, für wohlige Wärme – und das auch nach Stunden. So hält der Kaminofen Contina mit dem eigens von Rika entwickelten Speicher- weiter.......

EEG-Umlage sinkt 2018 leicht
Ein wichtiger Bestandteil des Strompreises wird im Jahr 2018 geringer ausfallen. Die EEG-Umlage zur Förderung von Strom aus erneuerbaren Energien sinkt leicht um 1,3 Prozent auf 6,79 Cent pro Kilowattstunde. Das haben am 16. Oktober 2017 die Übertragungsnetzbetreiber bekannt gegeben. Gründe für den Rückgang sind vor allem der gestiegene Börsenstrompreis sowie der höhere EEG- weiter......

Was ist haushaltsnah?
Der Gesetzgeber hat für die Steuerzahler eine Möglichkeit geschaffen, bei der Inanspruchnahme haushaltsnaher Beschäftigungsverhältnisse und Dienstleistungen sowie bei Handwerkerleistungen von Steuerermäßigungen zu profitieren. Das wird von den Bürgern auch gerne in Anspruch genom- weiter.....

Nach 17 Jahren: Wie frisch gestrichen
Ein Haus in Thüringen, vor 17 Jahren mit Lotusan von Südwest beschichtet, belegt eindrucksvoll die Wirksamkeit des Selbstreinigungseffektes in der Praxis: Die nach wie vor völlig intakte Fassade sieht auch heute noch aus wie frisch gestrichen. Das Wirkprinzip von Lotusan liegt in der besonderen Oberflächenstruktur: Sie ist der Lotus- weiter........

Dichtungslösung von Trelleborg für Holzdecken
Bei der Planung und Ausführung von Holzdecken muss dem Schallschutz besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Denn störende Geräusche können sich leicht über die Konstruktion übertragen. Eine Verbesserung lässt sich mit der STG-Dichtung erzielen. Sie besteht aus dem robusten weiter......

Smart Home – wirklich so schlau?
Miteinander vernetzte Haushaltsgeräte sind die Zukunft – behauptet die Industrie, die ihren Kunden solche Produkte verkaufen möchte. Der Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum e.V. (WiE) rät Kunden jedoch, dieser Kauf-Verlockung erst einmal zu widerstehen. "Man muss nicht jeden technischen Schnickschnack mitmachen, zumal wenn noch größere Sicherheitsbedenken bestehen", weiter.........


Fördermittel für Bauherren
Wer den Wunsch vom Eigenheim verwirklichen will, muss dafür tief in die Tasche greifen. Doch angehende Hausbesitzer können sich Unterstützung durch verschiedene Förderprogramme holen. Der wohl bekannteste Förderer von Neubauvorhaben ist die KfW-Bank. Sie fördert den Bau von weiter.......

Feuer und Flamme für Porzellankeramik
Mit der neuen Tischkollektion von Rosskopf + Partner samt markanter Porzellankeramikplatte lässt sich gemütliches Kaminfeeling in die Küche holen – aber auch in jeden anderen Raum und sogar nach draußen auf Balkon oder Terrasse. Ein integrierter Bioethanol-Kamin zaubert drinnen wie draußen weiter........

Neue Fenster erfordern intensiveres Lüften
Moderne Energiesparfenster mit Zweifach- oder Dreifachverglasung sorgen für eine erhebliche Reduzierung der Wärmeverluste in Gebäuden. Mehrere Dichtungen verhindern zudem, dass warme Raumluft wie bei alten Fenstern unkontrolliert entweichen kann und kalte Luft hereinströmt. Aus diesem Grund müssen die Bewohner jedoch deutlich mehr lüften. Im Zuge einer energetischen weiter........

In der Ruhe liegt die Kraft
Wo Menschen leben, entstehen Geräusche. Wer bereits während der Planungsphase die zukünftige Klangkulisse seines Eigenheims berücksichtigt, ist daher klar im Vorteil. Massive und möglichst „schallschluckende“ Wandbaustoffe sind das Fundament für ruhige Räume. In der Praxis haben sich hier Leichtbeton-Steine bewährt. Diese absor- weiter........

Duschen im Sitzen
Es dürfte kein Zweifel daran bestehen, in welcher Position die meisten Menschen am liebsten duschen wollen: im Stehen. Nur im Falle von Krankheit oder Gebrechlichkeit wird in der Regel eine sitzende Haltung eingenommen. Doch manchmal kann es auch der bauliche Zustand eines weiter.........

Einen Treppenlift im Haus installieren
Viele Menschen kämpfen im Alter mit belastenden Alterserscheinungen, die den Alltag maßgeblich erschweren. Krankheiten wie Rheuma oder Arthrose können die Mobilität stark einschränken und das Leben zu einer großen Herausforderung machen. Doch heutzutage muss man sich nicht mit seiner weiter........

Ein entspanntes Leben im eigenen Zuhause
Der Mensch ist mobil und schätzt die digitale Welt als Bereicherung des Alltags: Am Laptop überall arbeiten, mit dem Tablet Filme streamen und per Smartphone im Netz surfen. Was im persönlichen Alltag längst normal ist, sorgt bei Eigenheimbesitzern noch für spürbare Zurückhaltung. Ein weiter.........

my-PV präsentiert Speicherlösung für autarke Solarstromanlagen
Die my-PV GmbH hat Ende September bei dem Off-Grid Experts Workshop ihre Speicherhybridlösung AC ELWA-F für autarke Solarstromanlagen präsentiert. Vertriebsmitarbeiter Reinhard Hofstätter erläuterte wie das Gerät aus überschüssiger Solarenergie stufenlos warmes Wasser produziert. weiter........

Qualitätsprodukt für Designliebhaber
Mit einer Neuheit begeistert Fuchs-Treppen die Liebhaber modernen Designs. Als Alternative zur klassischen Naturholzstufe präsentiert der Qualitätshersteller Stufen mit Laminatoberfläche in zahlreichen Steindekoren und Grautönen. Die klare, zeitgemäße Anmutung liegt vor weiter.........

200 Quadratmeter zu zweit
Wer Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II beansprucht, der muss es sich gefallen lassen, dass die Behörden sein Vermögen genau unter die Lupe nehmen. Wenn jemand Eigentümer eines 205 Quadratmeter großen Wohnhauses ist, dann kann das Amt nach Auskunft der LBS die gewährten Leistungen lediglich als Darlehen an den Betroffenen weiter........

Mehr als eine Überlegung wert
Ansprüche und Situationen verändern sich, denn das Leben verläuft nicht immer wie geplant. Scheint die vorgesehene Wohnfläche ohne Untergeschoss zunächst ausreichend zu sein, bereut so mancher Hausbesitzer nach ein paar Jahren, dass er auf den zusätzlichen Platz im Keller verzichtet hat – spätestens, wenn der Nach- weiter......

Qualität setzt sich durch
Erstmals präsentierte die Unipor-Gruppe ihre innovative „Coriso“-Ziegelgattung auf der Fachmesse BAU 2007 in München. Damit eröffnete der rein mineralisch gefüllte Hochlochziegel seinerzeit eine neue Produktgruppe in der deutschen Ziegelindustrie. Zehn Jahre und 670 Millionen verkaufte Normal- weiter.........

Alte Schäden, neuer Streit
Wer eine Wohnung mietet, der sollte tunlichst ganz genau auf eventuell bereits vorhandene Schäden achten und diese auch gemeinsam mit dem Eigentümer dokumentieren. Wer erst deutlich später darauf hinweist, der hat nach Information der LBS vor Gericht schlechte Karten. Dann ist der eigent- weiter.........
Mehr und nach Themen sortiert unter bau-infos...

Nutzen Sie das Forum, Sagen Sie Ihre Meinung.

Altbau und Denkmalpflege Informationen und vieles mehr beim Kollegen
Architekt Konrad Fischer




Kettensägen schärfen