Fertighausanbieter?

Für alle allgemeinen Fragen und Beiträge

Moderatoren: Lupo, Jenne, Quasimodo

Antworten
RalfS
Beiträge: 11
Registriert: Do 2. Aug 2018, 12:13

Fertighausanbieter?

Beitrag von RalfS » Mo 25. Feb 2019, 13:29

Hallo Leute,

einige von euch haben ja auch ein Fertighaus, von welchem Anbieter
habt ihr euer Fertighaus gekauft?
Benutzeravatar
jamesson
Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 21:30

Re: Fertighausanbieter?

Beitrag von jamesson » Do 7. Mär 2019, 15:26

Die Auswahl von Fertighäusern hat sich in den letzten Jahren erheblich verbessert. Viele Architekten arbeiten heute bei den Herstellern und haben dazu beigetragen, dass ein Fertighaus nicht mehr sofort als solches erkennbar und auch in der Qualität erheblich besser geworden ist. Soll ein Haus aber optimal an den Bauherren, das Grundstück und in die Umgebung eingepasst werden, dann ist immer noch der Architekt gefragt. Ein schönes Beispiel ist folgendes: Das neue Fertighaus, Massivhaus o.ä. steht, die Bauherren ziehen ein und merken sehr schnell, dass etwas fehlt. Meist ist das Abstellraum und dann wird das "hässliche" Gartenhaus gekauft oder, noch schlimmer, ein Schuppen in Eigenleistung angebaut.
Wie du mir, so ich dir
Antworten