News Forum

SCHUTZ VOR DREISTEN FALSCHPARKERN

Zufahrtskontrollsysteme aus einer Hand

Von Schranken über Poller bis hin zu Seil- und Kettenabsenkern: Berner Torantriebe bietet qualitativ hochwertige Zufahrtskontrollsysteme nebst Sicherheits- und Funkzubehör aus einer Hand. Auch komplexere Kombinationen wie Schiebetor-Schrankenanlagen realisiert das Unternehmen aus Rottenburg am Neckar. Mit einem Team aus qualifizierten Fachkräften berät und unterstützt Berner während des kompletten Bauvorhabens.

Für viele Firmen, Gewerbetreibende und privat Personen ist es ein leidiges Thema, das Falschparken. Damit stehen die teuren Stellplätze nicht mehr ihrem eigentlichen Zweck zur Verfügung: Dass Kunden bzw. Mitarbeitende bequem und ohne Stress ankommen können. Das unberechtigt abgestellte Fahrzeug abschleppen zu lassen, wäre zwar eine Möglichkeit. Wer hier jedoch nicht mit Bedacht agiert, bleibt hinterher auf den Abschleppkosten sitzen. Der Einbau einer Schranke ist langfristig die bessere Lösung, auch zur Absicherung des Firmengeländes.

Hier steht Berner als bewährter Partner zur Seite. Denn das schwäbische Unternehmen bietet neben seinem Kerngeschäft – der Herstellung von Garagentorantrieben und hochwertigen Einfahrtstoren – auch eine ganze Reihe von Zufahrtskontrollsystemen nebst Sicherheits- und Funkzubehör für industrielle und private Nutzer.

Berners Schranken kommen im Bereich von hoch frequentierten Ein- und Zufahrten zum Einsatz. Neben dem Schutz vor Falschparkern gewährleisten sie eine effektive Regelung des Fahrzeugverkehrs. Das Programm umfasst drei 24V-Motorschranken bis zu einer Baumlänge von 5 Metern, ausgelegt auf bis 900 Öffnungszyklen pro Tag, sowie insgesamt fünf 230V-Motorschranken mit einer Baumlänge bis zu acht Metern und 7000 Öffnungszyklen pro Tag. Auch die in der Praxis sehr häufig gewünschte Kombination aus Schranke und Schiebetor bietet Berner. Hier wird das Schiebetor zum Beispiel morgens für den Schrankenbetrieb geöffnet und abends geschlossen.

Jede Schranke ist robust und langlebig, außerdem wartungsarm und in einem modernen, anthrazitgrauen Gehäuse erhältlich. Von der LED-Baumbeleuchtung über die Auflage-/bzw. Pendelstütze und das Hängegitter bis zur Knickbaumeinrichtung sowie der Supeero-Bediensäule reichen die Extras. Auf Kundenwunsch werden die Schranken ab Werk vorkonfektioniert und gewünschtes Zubehör wie Funkempfänger, Feuerwehrschalter oder Schlüsseltaster eingebaut. Normgerechtes Sicherheitszubehör wie Induktionsschleifen oder Laser-Scanner inkl. passender Halterung (mit Einstellungsmöglichkeiten eines Sicherheitsfeldes und einem Impulsgeberfeld) wird ebenfalls geliefert. Während jeder Phase des Bauvorhabens steht Berner seinen Kunden beratend und unterstützend zur Seite.

Daneben bietet das Unternehmen Seil- oder Kettenabsenker aus Alu oder Stahl mit einer Absperrbreite bis 15 Meter (Seil) und 7,5 Meter (Kette). Sie lassen sich besonders an Stellen einsetzen, an denen ein Tor, Schrankenanlagen oder andere Absperrsysteme nicht installierbar sind. Aufgrund ihrer beiden schlichten und unauffälligen Säulen finden Parkplatzabsperrungen häufig im privaten Bereich ihre Anwendung, vor allem auf den Außenstellplätzen von Mehrfamilienhäusern. Die Bedienung kann bequem vom Fahrzeug aus per Handsender erfolgen. Dank der schnellen Absenkung des Seils oder der Kette entsteht nur eine kurze Wartezeit. Optional ist eine LED-Beleuchtung erhältlich.

Berners automatische Parkbügel dienen zur Absicherung von Einzelparkplätzen. Abgerundet wird das umfangreiche Sortiment an Zufahrtskontrollsystemen durch feststehende und absenkbare Poller mit Höhen bis zu 700 Millimeter sowie wahlweise in Edelstahlausführung. Sie können im Bereich von Hofeinfahrten, Garagen, Autohäusern oder Parkplätzen verwendet werden.

Alle Berner-Zufahrtskontrollsysteme zeichnen sich durch hohe Funktionalität und Langlebigkeit sowie die breite Auswahl an Zubehör aus. Fachpartner können sich im Berner Produkt- und Schulungszentrum über die unterschiedlichen Möglichkeiten und Anwendungsbereiche informieren und dabei mit den Technikern des Unternehmens fachsimpeln.

Weitere Informationen unter www.berner-torantriebe.eu

Keine Chance für Falschparker und ungebetene Gäste: Mit den qualitativ hochwertigen Berner-Schranken lassen sich Firmeneinfahrten oder Privatzufahrten effektiv sichern. Daneben ermöglicht das schwäbische Unternehmen komplexe Schiebetor-Schrankenanlagen. Mit den Supeero-Bediensäulen gelingt die Zugangskontrolle mühelos. Daneben liefert Berner weiteres Zubehör wie LED-Baumbeleuchtung oder Hängegitter.
Mit Berners Parkplatzabsperrungen lassen sich Stellplätze deutlich markieren, sodass Falschparken nicht mehr möglich ist. Die Seil- und Kettenabsenker bestehen aus Alu oder Edelstahl (pulverbeschichtet). Die Bedienung kann bequem vom Fahrzeug aus per Handsender erfolgen. Parkbügel und Poller runden das Berner-Programm ab. Fotos: Berner Torantriebe