News Forum

Dimplex IRM Infrarot-Metallheizung

Schnelle Wärme auch für selten genutzte Räume 

•    Angenehme Strahlungswärme als Vollheizung oder als Spot-Heizung für temporär genutzte Räume mit 320, 650, 800 oder 1000 W Leistung 
•    Smart-Home-Ready: App-Steuerung und Internet-Zugriff 
•    Effizienz und Komfort – durch schnelle Strahlungswärme 
•    Ideal für Allergiker: Wärme ohne Konvektion verhindert Verwirbelungen von Staub und Allergenen 
•    Ansprechende Strukturoptik ist nicht nur ein Hingucker, sondern vergrößert auch die Abstrahlfläche 
•    Unkomplizierte Montage an Wand oder Decke 

Seit vielen Jahrzehnten steht Dimplex auch für qualitativ hochwertige Elektroheizungen. Mit der neuen IRM Infrarot-Metallheizung bringt Dimplex langjährige Erfahrung und modernste Technologie zusammen, um Innenräume komfortabel und trotzdem effizient zu beheizen. Die Dimplex IRM Infrarot-Metallheizungen nutzen angenehme Strahlungswärme zur Temperierung und können als Vollheizung oder als Spot-Heizung für temporär genutzte Zimmer eingesetzt werden. Dank der reduzierten Optik integrieren sich die gerade mal 24 mm tiefen Wärmewellenheizungen unauffällig in jeden Wohnraum. 

Smart-Home-Ready: App-Steuerung und Internet-Zugriff
Gesteuert werden die Infrarot-Metallheizungen mit dem Raumtemperaturregler DTB-2R, der alle Anforderungen der EU-Verordnung zur Raumtemperaturkontrolle von elektrischen Einzelraumheizgeräten erfüllt. 
In Verbindung mit dem Smart Climate System, dem Smart Home System für Elektroheizungen von Dimplex, eröffnen sich mit dem DTB-2R vielfältige Steuerungsoptionen. So können die Infrarot-Metallheizungen mit der Dimplex Energy Control App eingestellt und programmiert werden. Durch die Einbindung in das Smart Climate System entsteht eine Smart Home Heizung, die alle elektrischen Wärmeerzeuger aufeinander abstimmt, inklusive z. B. Sensoren für Fenster-offen-Erkennung. Mit einem speziellen Schalter kann über dieses System das gesamte Heizsystem beim Verlassen des Hauses auf Knopfdruck heruntergefahren werden. Natürlich lassen sich auch einzelne Infrarot-Paneele via Internet über einen sicheren Dimplex-Server mit der einfach zu bedienenden App einschalten und kontrollieren.

Effizienz und Komfort – schnelle Strahlungswärme zum Wohlfühlen 
Infrarotheizungen erwärmen nicht die Raumluft, sondern arbeiten mit direkter Wärmestrahlung. Ähnlich wie Sonnenstrahlen sorgen die Geräte für Wohlfühlwärme – und das äußerst effizient. Denn während Radiatoren oder Konvektoren erst die Luft erwärmen müssen, um eine gewisse Temperatur zu erreichen, wirkt die Infrarotstrahlung direkt bereits kurz nach dem Einschalten genau dort, wo sie gebraucht wird. Lange Aufheizphasen erübrigen sich. So empfehlen sich die Geräte vor allem für Räume, die nicht permanent genutzt werden, wie Vereinsheime, Hobbykeller oder Ähnliches. 

Ideal für Allergiker: Wärme ohne Konvektion
Einen weiteren Vorteil bieten Infrarotheizungen für Allergiker. Da die Strahlungswärme im Gegensatz zu Konvektoren ohne Luftbewegung auskommt, wird die Aufwirbelung von Allergenen und anderen schädlichen Partikeln in der Raumluft deutlich reduziert. Zudem verhindern moderne Strahlungsheizungen auch die typisch trockene Heizungsluft.

Reduziertes Design für Optik und Funktion
Das rahmenlose Design der Dimplex Infrarot-Metallheizungen integriert sich unauffällig in jede Wohnungseinrichtung. Dazu tragen auch die abgeschrägten Kanten und die verdeckte Aufhängung bei. Die ansprechende Strukturoptik ist dabei nicht nur ein Hingucker, sondern vergrößert auch die Abstrahlfläche und so die Effizienz der Geräte. Eine 20 mm starke Isoliermatte in der Rückseite des Geräts sorgt zudem dafür, dass die Wärme zielgerichtet nach vorne abgegeben wird.

Unkomplizierte Montage an Wand oder Decke
Die Dimplex-Infrarot-Metallheizungen können mit den durchdachten V-Haltern schnell und einfach wahlweise vertikal oder horizontal an Wand oder Decke montiert werden. Der Stromanschluss erfolgt über eine vorkonfektionierte, flexible Anschlussleitung mit 1,9 m Länge. Nach Schutzart IP X4 sind die Geräte allseitig gegen Spritzwasser geschützt und können deshalb auch sicher im Bad oder anderen Nassräumen eingesetzt werden.
Die Dimplex Infrarot-Metallheizungen sind in vier Heizleistungsstufen mit 320, 650, 800 oder 1000 W erhältlich. Dimplex gewährt 5 Jahre Garantie.

Die Dimplex IRM Infrarot-Metallheizungen nutzen angenehme Strahlungswärme zur Temperierung und können als Vollheizung oder als Spot-Heizung für temporär genutzte Zimmer eingesetzt werden. Fotos: Dimplex